Bin ich lesbisch oder was denkt ihr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich glaube nicht, dass daraus folgt, dass du lesbisch bist. Ich glaube, dass du gerade in einem ganz normalen Entwicklungsabschnitt steckst. Angst zu haben, vor allem vor dem Neuen, ist vollkommen in Ordnung und gehört zum Leben dazu. Setze dich nicht selbst unter Druck, indem du denkst du müsstest jetzt und hier so und so sein, etwas bestimmtes schon können, oder "erreicht" haben.

Es braucht seine Zeit, sich an Dinge wie partnerschaftliche Liebe, die eigene Selbstwahrnehmung als sexuelles Wesen oder die sich entwickelnden Vorlieben (auch ob man Männer/Frauen, beides oder keins von beidem mag) heranzutasten. Das ganze ist kein Rennen. Es geht darum, dass du dich am Ende wohl fühlst und weißt, wer du bist und was du willst.

Denke nicht, wenn du in einem alter von 12-16 bist ist das ganz normal, Pubertät... Hormone... da gehen einem schon sachen durch den kopf.

Lesbisch ist nur dann der Fall wenn sich ausschließlich 2  Frauen gegenseitig lieben.

Was möchtest Du wissen?