Bin ich kurz vorm sterben?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

keine Angst so schnell stirbt man nicht, bist du denn alleine zu Hause? Wenn du alleine sein solltest mach dir einfach Wadenwickel dazu brauchst du zwei Geschirrtücher, zwei Handtücher und ein Badehandtuch, die Geschirrtücher machst du nass aber nicht zu kalt wickelst sie um deine Waden da drüber die Handtücher wickeln das ganze im Liegen unter deine Beine legst du das Badehandtuch das ganze kannst ein par mal wiederholen bis dein Fieber wieder normal ist

Wenn deine Temperatur auf 41°C steigt, dann kannst du dir sorgen um dein Leben machen. Vorher hast du nur hohes Fieber. Spätestens ab 40°C sollte man aber zwingend einen Arzt aufsuchen.

Das die Temperatur wieder ansteigt ist normal. So eine Tablette wirkt ja nur eine bestimmte Zeit.

Bei so einem Fieber nimmt man nicht einfach eine Schmerztablette , da sollte es eigentlich klar sein das man zum Arzt fährt.

Solange deine Körper Temperatur nicht 42 Grad übersteigt ist es aber nicht Tödlich , da Eiweiß erst ab 42 Grad gerinnt

BIst du sicher? ;) Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit fast 40° Fieber in der Lage ist noch was im Internet zu schreiben oder zu lesen... Kann ja auch am Thermometer liegen, dass es was falsches anzeigt?

Wenn du dauerhaft mehr als 40° Fieber und steigend hast, wird es irgendwann gefährlich, da sich dann die Zellen in deinem Körper (überwiegend Wasser) anfangen aufzulösen... ;)

nimm noch eine Paracetamol. Wenn das Fieber wieder ansteigt, hast du eine Infektion. Wo und welche, kann dein Arzt herausfinden. Ausserdem ist Fieber eine natürliche Reaktion deines Körpers auf Krankheitserreger, weil diese bei höheren Temperaturen  kaputt gehen.Mit dem Sterben hast du noch bestimmt 70-80 Jahre Zeit  ;-)

Also du wirst nicht sterben mach dir da mal keine Sorgen!! Ich kenn mich da nicht so aus, aber geh lieber zum Arzt und ruh dich den restlichen Tag dann im Bett aus :) aber keine Panik, so leicht stirbt man nicht :)

Nein, zum Sterben reicht das nicht. Ruh dich aus und trink viel.

Ich hatte 41 grad mit 5 und da bin ich ihns Krankenhaus gegangen

so schnell stirbste nicht, wende dich an einen erwachsenen der dich zum doc fährt . aber von einer paracetamol sinkt fieber normaler weise nicht um 2 grad.

haste irgendwelche verletzungen die sich endzündet haben ??

Oh ja. An deiner Stelle würde ich gleich das Bestattungsunternehmen anrufen.

Kind du hast eine Erkältung oder sonst eine fieberhafte Erkrankung.

Gehe zum Arzt, der Untersucht dich und verschreibt dir das passende Medikament zur Erkrankung.

Es ist üblich das Männer selbst bei einer Erkältung sterben ;)

mrunbekannt321 17.05.2016, 10:33

Wer so etwas schreibt litt noch nie unter der Männergrippe!

Für außenstehende scheint sie unscheinbar, für einen Mann ist die Männergrippe allerdings die Todesursache Nr.1 und sollte nicht unterschätzt werden 

0

So schnell stirbt sich´s nicht! Hast Du denn Schmerzen, dass Du die Tabletten schluckst? Fieber sollte nicht sofort unterdrückt werden, denn damit versucht der Körper gegen z.B. einen Infekt anzugehen!

Lass dich qm besten von deiner mum mal zum Arzt fahren der weiß was dir hilft

Geh vielleicht zum Arzt/ ins Krankenhaus.

Und ja. Ich hatte schonmal über 40° Fieber und habs überlebt

Was möchtest Du wissen?