Bin ich krank? Provoziere absichtlich Menschen.

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Kommt darauf an... 50%
Ist ziemlich krank 25%
Etwas anderes und zwar... 16%
Ist total normal 8%

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kommt darauf an...

Das ist deine Art, herauszufinden, wie die Lebenshaltung anderer Menschen ist.

Das ist vollkommen legitim.
Die Grenze ist erreicht, wenn du persönlich verletzend wirst. Wenn zum Beispiel eine Frau frisch verwitwet ist und du einfach provozierst, indem du sagst, dass alle Toten in die Hölle gehören und dann ihr noch sagst, was für ein Mieser Dreckskerl ihr verstorbener Gatte war, dann wäre das krank.

Kommt darauf an...

Ich kann sowas jedenfalls auf den Tod nicht ausstehen, wenn ich jemanden begegne der mich absichtlich versucht zu provozieren und sich dann auch noch einen Spaß daraus macht.. Ich versuche möglichst sojemanden aus dem Weg zu gehen.

Ist ziemlich krank

Klingt nach antisozialem Verhalten mit einer ausgeprägten Neigung zum Sadismus. Du soltlest tatsächlich eine Therapie in Betracht ziehen.

Danke für deine Meinung.

0

Was sind die häufigsten Gründe für Krankmeldungen?

Ich habe Angst vor Magenkrankheiten und bin deshalb momentan in einer psychosomatischen Klinik. Hier arbeiten viele Menschen und es gibt daher auch häufig Krankmeldungen. Leider macht mir genau das aber Angst, weil meine Gedanken mir suggerieren, dass jeder, der krank ist, mit Sicherheit einen Magendarminfekt hat. Nachfragen kann ich nicht, weil mir aufgrund der Schweigepflicht sowieso niemand was sagen darf. Und dass jemand einfach keine Lust hat zu kommen, bezweifle ich. Frage: Was sind die häufigsten Gründe für Krankmeldungen? Wenn jemand gestern noch da war und heute krank geschrieben ist - was kann das sein? Hat jemand Erfahrung im Beruf?

...zur Frage

Warum wird in unserer Gesellschaft Diskriminierung von (wirklich) hässlichen Menschen nicht genau so schlimm angesehen wie Rassismus?

Ist eurer Meinung nach die persönliche Beleidigung und Erniedrigung eines Individuums nicht schlimmer als die einer pauschalisierten ethnischen Gruppe?

Viele werden über Depression hinaus extrem psychisch Krank und wollen im schlimmsten Fall sich oder anderen Menschen das Leben nehmen. Sie können sich auch nicht mit anderen identifizieren und vereinsamen. Das muss für die Menschen die Höhle auf Erden sein. Jeden Tag ausgelacht, bespuckt und beleidigt zu werden.

Ich rede von Fehlbildungen, Krankheiten, Genfehlern oder halt sehr ungünstigen Genen. Damit ist nicht eine bisschen schiefe Nase oder paar Pickel gemeint. Sprich einen Zustand den man nicht verändern kann und äußerlich physisch nicht den Normen der Gesellschaft entsprechen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?