Bin ich krank oder habe ich eine Hautkrankheit was ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Arzt ist ja dazu da, sich das anzuschauen... Du hast ganz schön gekratzt, nicht? . ... es wird immer mehr, oder? Du solltest nicht warten, weil von alleine wird es nicht gut werden. Du wirst wahrscheinlich eine Salbe mit etwas Cortison drin bekommen. Dann wird es gut werden. Aber wenn Du aufhörst mit der Salbe, und es kommt wieder, dann kann sein, dass Du irgendwelche Lebensmittel oder Waschmittel oder  so etwas nicht verträgst. Ein Allergietest kann helfen, muss aber nicht.  Es gibt auch Tests, die Unverträglichkeiten überprüfen, das ist nicht dasselbe wie eine Allergie. Aber vielleicht ist es ja auch nur ein Ekzem, nur... ohne Onkel Doktor geht gar nix mit so einer Entzündung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir mal eine dermatologische Kosmetikerin empfehlen, die kann dir sicher da eine gute Creme nennen, wo das weg geht. Sonst versuchs mal mit Boswellia oder Schachtelhalm, Ringelblumensalbe, Sheabutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zeigst du bitte auf jeden Fall dem Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du Angst, es dem Arzt zu zeigen? Der kann dir doch viel besser helfen...

Kann auch eine simple Allergie sein: Waschmittel, irgendein Essen oder ein Zusatzstoff im Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?