Bin ich krank ich esse ununterbrochen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso machst du dir nicht einen festen Essensplan?

Bspw

Morgens

Mittags

Evtl n Glas Saft

Abends

Dass du deine Mahlzeiten bewusst planst und was zu tun hast.

Nachmittags kannst du bspw Sport machen, drei Mal pro Woche. Und ansonsten jeden Tag täglich raus, vielleicht gegen Abends so. Ansonsten kannst du dich zwischen den Mahlzeiten doch anders beschäftigen.

Filme oder Serien schauen

Lesen von Biografien, Comics oder Nachrichten

Sich weiterbilden ; Museum besuchen oder Fremdsprachenkurse

Wo freiwillig engagieren

Minijob anfangen : Babyssitten oder Hunde, Zeitung austragen, im Callcenter, in der Drogerie...

Kreativ sein : Nähen, Basteln, Malen, Zeichnen

(Du musst ja nirgendwo talentiert sein, einfach machen, um was Neues auszuprobieren)

Spazieren durch einen Park oder neue Gegenden besuchen

Fremde Leute ansprechen

Zimmer umräumen oder Sachen sortieren
Zimmer dekorieren, neu gestalten

Neue Läden erkunden

Verwandte oder Freunde besuchen.

Tanzen

Sich in einem Verein anmelden...

Es gibt fast unendlich viele Möglichkeiten : )

sagsmireinfach 11.08.2017, 16:22

Vielen lieben dank für deine Antwort. Ich denke du hast recht und ich werde mir deine tipps zu herzen nehmen. :)

1

Hast du Stress? Geht es dir nicht gut. Manche Menschen neigen dazu, dabei viel zu essen. Oder hast du momentan einfach weniger zutun als sonst.. dann neigt man auch dazu öfter mal ins Kühlschrank zu schauen :D

Was isst du denn? Was passiert wenn du nicht isst?

sagsmireinfach 11.08.2017, 13:52

Kriege wieder ein hunger gefühl und verlangen nach essen

0
LouPing 11.08.2017, 14:14
@sagsmireinfach

Hey sagsmireinfach

Das ist bei dir wohl eine Frage der Langeweile und der Disziplin. 

Beschäftige dein Hirn und den Rest deines Körpers-Bewegung/Sport/Arbeit/ geistige Herausforderungen. 

Krankhafte "Fresssucht" hat noch mehr Symptome. 

0

Was möchtest Du wissen?