bin ich krank, brauche hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie du schon sagst, das ist eine ziemlich bescheuerte Idee ... Sorry. Ist aber so. Wie alt bist du denn? Er klingt wie ein Riesenars**, tut mir leid das zu sagen, aber das klingt wirklich, als wäre er ein richtig schlechter Mensch. So einer hat dich nicht verdient. Kurzer Realitätscheck, er betrügt seine Freundin mit dir, wahrscheinlich weil er grade gelangweilt ist, und du bist quasi nur ein Zeitvertreib für ihn?

Nein du, ernsthaft, da findest du einen Besseren. Verlass ihn. Sofort. Ich weiß, dass du mir das gerade nicht glauben wirst, aber ich schwöre dir, in ein oder zwei Jahren wirst du dir an die Stirn greifen und dich fragen, wie du nur auf so einen Trottel reinfallen konntest. Habe etwas Selbstrespekt. Es gibt so viele nette Männer auf der Welt, nimm dir einen von denen.

Ich sag dir mal was, DU hast jemanden verdient, der dich wirklich liebt. Und auch dein zukünftiges Kind hat einen liebevollen Vater verdient, der sich kümmert und es auch aus ganzem Herzen liebt. Auch deine zukünftigen Kinder haben eine Familie verdient, in der sie liebevoll aufwachsen können. Denkst du ernsthaft, er würde sich etwas aus dem Kind machen? Nein, würde er nicht. Du würdest unglücklich sein, und das arme Kind auch. Brich den Kontakt ab, besser gestern als heute und kümmere dich mal ein paar Monate nur um dich selbst. Wenn nötig, kannst du dir Hilfe suchen.

Aber so geht das nicht. Für ein Kind wäre das das Schlimmste. Und auch für dich wäre es richtig mies. Stell dir mal vor, du wärst nur geboren worden, weil deine Mutter deinen Ars******-Vater an sie ketten wollte. Sowas hat kein Kind verdient.

Tut mir leid, wenn ich hart klinge, ich schreibe das nur so, weil ich selbst auf genügend schlechte Männer reingefallen bin. Es lohnt sich nicht. Wirklich nicht. Ja, für den Moment tut es schrecklich weh, ihn zu verlieren. Aber wie gesagt, später wirst du unglaublich froh darüber sein,. nämlich dann wenn du einen gefunden hast, der wirklich gut zu dir ist und mit dem du dann auch wirklich eine richtige Familie gründen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst niemanden "verlieren" den du nicht hast! Er wird sich nicht durch Sex in dich verlieben, und falls du schwanger werden solltest würde er dich dazu bringen abzutreiben oder du müsstest das Kind alleine groß ziehen, auf keinen Fall würde er deshalb mit dir zusammen kommen! 

Du kannst nicht ernsthaft glauben dass der Typ mehr von dir will als nur Sex. Der benutzt dich wie ein Spielzeug und wirft dich weg wenn er dich nicht mehr braucht! Lass den ziehen und suche dir einen der es ernst mit dir meint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast Du ein Teil von ihm? Wie dumm bist Du denn bitte? Dann sitzt Du als alleinerziehende Frau alleine da und hast ein Kind von einem Charakterschwein, der wahrscheinlich keinen Unterhalt zahlt und sich einen Dreck um das Kind kümmern wird. Du kannst Dein Leben ja wegschmeißen, aber dass Du allen Ernstes denkst, ein Kind als Trost anzuschaffen, ist das allerletzte. Zumal man einem Mann auch kein Kind anhängt, egal, aus welchen Motiven. Das wird eh nur ein Eigentor.

Sieh der Sache klar ins Auge: Er wird sich NIE in Dich verlieben. Er vög##lt sich gerade aus, wenn er es braucht und es ist ihm völlig schnurz, ob Du die Beine breitmachst oder ein andres Mädel.

Du kannst ihn gar nicht verlieren, weil Du ihn gar nicht hast. Du bist nichts anderes als eine verbesserte Masturbationsvariante für ihn.

Um dem Ganzen ein Ende zu bereiten, ist es wichtig, dass Du aus dieser bescheuerten passiven Leidensrolle rauskommst und die Kontrolle über Dein Leben wieder selbst in die Hand nimmst. Und zwar NICHT , indem Du schwanger wirst, sondern indem Du mal in den Spiegel schaust und Deinen Stolz suchst und dann zu dem Herren gehen wirst und ihm sagen, dass ab sofort Schluß mit der Zweitfrau ist und dass Du Dir zu schade bist, nur als Samentopf zu dienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man bitte so naiv sein? Du möchtest eure kompletten Leben verbauen und ein unschuldiges Wesen mit hineinziehen, nur weil du jung, dumm, naiv und verliebt bist?

Lass es sein und triff dich einfach nicht mehr mit ihm, versuch dich durch Freunde ablenken zu lassen und über die Sache hinwegzukommen.

Viel Erfolg dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?