Bin ich jetzt weitsichtig oder kurzsichtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dinge die nahe sind gut lesen können aber weiter weg nicht scharf sehen ist kurzsichtigkeit Dinge die nahe sind schlecht sehen aber weiter gut ist weitsichtigkeit. Aber es gibt bei Weitsichtigkeit auch eine Grenze.

Deine Erklärung ist völlig richtig. Ich würde mit dem Augenarzt nochmal reden oder auch mal einen Augentest bei einem Optiker machen. Übrigens gibts das auch, dass jemand beides ist. Das nennt sich dan "Alterssichtigkeit".

ich habe erst gestern einen Augentest beim Optiker gemacht. Augenarzt und Optiker sagen, ich sei weitsichtig...

0
@fcbayern96

Ob du auch auf Nähe gut siehst, hängt von deinen Werten ab. Wenn du nur schwach weitsichtig bist, dann kannst du immer noch auf die Nähe gut sehen und auch das Kleingedruckte lesen. Wie hoch sind die gemessenen Werte bei dir?

0

Hey.

Das klingt vollkommen logisch, am besten du gehst noch mal zu einem Arzt aber zu einem anderen...ich habe das Gefühl, dass er einfach annimmt, dass du die Fehlsichtigkeit deines Vaters hast und hat nicht genau überprüft....

..Daher bitte noch mal zu einem anderen Arzt!!

MfG CarolaA.

also ich kann weite dinge nicht richtig lesen/sehen aber kurze sehr gut

bin kurzsichtig

meine mutter ganz im gegenteil sie kann weite sachen gut sehen aber zum lesen braucht sie ne brille = weitsichtig

denke mal der arzt hat vorurteile wegen deinem vater

schau mal beim anderen arzt vorbei

mfg

mhh ist schon komisch. also ich bin auf dem rechten auge kurzsichtig und auf dem linken weitsichtig und soweit ich weiß soll das gar nicht mal so selten vorkommen, dass leute weit- und kurzsichtig sind. Kenne sogar welche bei denen das auch so ist

Frag doch nochmal bei deinem Augenarzt nach. Villeicht hat er sich nur vertan, oder du hast etwas falsch verstaanden

Was möchtest Du wissen?