Bin ich jetzt schwanger (Pille)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Blutungen außerhalb der Pillenpause einsetzen handelt es sich um Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Hierbei handelt es sich schlichtweg um Nebenwirkungen der Pille. Damit können diese auch niemals ausgeschlossen werden.

Bei Zwischen-/Schmierblutungen wird oftmals dazu geraten in die Pause zu gehen. Dies ist möglich sofern zuvor mind. 14 Pillen korrekt eingenommen wurden.

Wenn es öfters zu derartigen Blutungen kommen sollte ist Rücksprache mit dem Arzt zu halten, dann ist die Pille u.U. zu niedrig dosiert.

-----------------------

Eine Schwangerschaft ist bei korrekter Einnahme der Pille relativ unwahrscheinlich.

Aber auch wenn der Pearl Index (Anwendungssicherheit) bei einer Mikropille bei 0,1-0,9 und bei einer Minipille bei etwa 0,14-3 liegt (Je niedriger der Pearl Index, desto sicherer das Verhütungsmittel), wird die Gebrauchssicherheit hier mit 9 (Schwangerschaften pro 100 Frauen pro Jahr) weitaus höher angesetzt.

s. hier: http://www.contraceptivetechnology.org/the-book/take-a-peek/contraceptive-efficacy/

Ob man trotz Pille schwanger ist oder nicht findet man lediglich mittels Schwangerschaftstest (19 Tage nach dem fraglichen GV) heraus. Aus der Blutung kann man aber nichts schließen!

Lg

HelpfulMasked

Hallo,

Du hast die Pille nachgenommen, wieso solltest du dann schwanger sein?

Zwischenblutunge sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können. Am besten gehst du jetzt schon in die Pause. Dadurch tritt deine Abbruchblutung ein und deine Gebärmutterschleimhaut kann abbluten.

Liebe Grüße

Hallo aliebtj

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  Am  besten ist  es  wenn man  die  letzte Pille   des  Blisters verwendet,  dann  kommt man  mit  den Tagen  nicht  durcheinander. Die  Pillenpause  beginnt  dann  um einen  Tag  früher. Sie  darf  aber nicht  länger  als 7  Tage  dauern.

Du hast richtig reagiert und eine Pille nachgenommen, daher bist du weiterhin geschützt.

Zwischenblutungen  können   immer  einmal auftreten, steht auch so imBeipackzettel.  Wenn du  keinen  Einnahmefehler  hattest  braucht  dich  das  aber   nicht  zu beunruhigen, du bist weiterhingeschützt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Nein bist du nicht du hast die Pille ja rechtzeitig nachgenommen also alles gut. Zwischenblutungen können wir schon oben erklärt immer mal kommen

Was möchtest Du wissen?