Bin ich Jetzt homosexuell geworden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi Chelsea (16) hier... ich verstehe die Jugendlichen heutzutage nicht.. Ihr habt eine Freundin? und macht sowas? Aber wagt euch andere Schw*chtel zu nennen? Was soll das?! Man fängt keine Beziehung an, weil man sex haben möchte oder weil man sich alleine fühlt, oder wenn man einfach lust dazu hat, weil der ganze Freundeskreis einen Freund oder Freundin haben. Das ist falsch. Fang erst eine Beziehung, wenn DU bzw, IHR euch bereit fühlt ! Der rest ist Zeit verschwendung und Drama und Schmerz. Verdammt. 

also wenn du Homosexuell bist, ist es nicht schlimm. Probiere dich weiterhin aus ohne dabei jemanden das Herz zu brechen auszunutzen  ect. Und sag deinen Freunden das sie sich schämen sollten... 

- Chelsea

JasonBerger 22.01.2017, 20:01

Ich habe es meine freundin erzählt und sie hat mir verziehe. trozdem danke

0
Ravager187 22.01.2017, 20:07

Was du da von dir gibst ist Quatsch. Der Grund warum Menschen "Beziehungen" führen liegt genau in dem was du verneint hast. Nämlich Sex. Denn genau so hat es die Natur eingerichtet. Fortpflanzung und damit die Erhaltung der Art ist das oberste und einzige Ziel das jedem Lebewesen inne wohnt und das den viel beschworenen Sinn des Lebens aus macht. Alles andere was drum rum spielt sind schlicht Nebenerscheinungen genau dieses Arterhaltungstriebes. 

0
Chelseaboo 22.01.2017, 20:11
@Ravager187

Nein. Es gibt auch Leute die ohne Sex leben können. Man sollte die Person lieben ! Das ist das wichtigste. Warum sollte man Sex haben wenn man die Person eig. nicht liebt? Sondern einfach nur die Person heiß  findet und man einfach lust hat zu f**ken. Sex in einer Beziehung ist wichtig das ist klar. Aber sex zu haben ohne Gefühle für einander zu haben ist MEINER MEINUNG NACH sc*ei*e

0

Man wird nicht plötzlich schwul. Ihr seid in der Pubertät. Da spinnen die Hormone.

Wenn du schwul wärst dann hättest du keine Freundin. Du hast vielleicht eine bisexuelle Ader. Aber das mit 15 zu sagen wäre auch verfrüht.

Mach da nicht mehr mit und kümmer dich um deine Freundin.

Alles Gute

Du musst nicht direkt homosexuell orientiert sein,vielleicht stehst du auch einfach auf beide Geschlechter. Homosexuell bist du ja eigentlich,wenn du deine Freundin für deinen Freund ab servieren würdet und wenn du sie nicht mehr anziehend findest,generell wenn Frauen und Mädchen nichts mehr bei dir auslösen 

JasonBerger 22.01.2017, 19:52

Also ich liebe mein freundin aber ich stehe irgendwie auf die spielzeuge von frauen. Und das aufm geburtstag war nur einmalig aber hat mir gefallen

0

Man "wird" nicht schwul. Entweder man ist es oder eben nicht. Für mich hört das danach an als ob du entweder zumindest leichte Bi-Sexuelle Neigungen hast oder schlicht und ergreifend einfach nur die Befriedigung genau das fandest: befriedigiend. Nicht mehr nicht weniger.

Also dass dir der blowjob gefallen hat ist ganz normal da ist es ja ob von einem Typen oder von einer Frau, das läuft ja gleich ab. Ich gehe Mal davon aus , dass du dir den Dildo anal eingeführt hast. Nur weil es dir gefallen heißt es nicht, dass du schwul bist, weil jeder Junge/Mann dort am After auch Gefühle durch die Prostata hat deshalb ist es ganz normal. Also mach dir keine Sorgen.

Du musst nicht unbedingt homosexuell oder bi sein... ich kenne einige, die homosexuelle Tendenzen haben, aber sicher heterosexuell sind.
Und ja, der Anus ist bei Frauen sowohl wie bei Männern eine erogene Zone. :)
Versteh nur nicht, dass man mit 15 ne Orgie macht :O

Nein solange du dich nicht in einen Jungen verliebst/mit einen zsm sein willst 

Du hast nur mal was ausprobiert. Nicht der Rede Wert

Ne davon gehe ich jetzt nicht aus. Ist vllt nur eine Phase des Ausprobierens...

Du bist in ein schwulentreffen geraten

Was möchtest Du wissen?