bin ich jetzt homosexuell

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also normal ist das nicht, aber homosexuell bist du jetzt auch nicht. Es gibt viele Männer die sich von Ihren Frauen Dinge hinten reinschieben lassen. Ich rate dir natürlich davon ab, aber tu was dir gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alenduhl
08.02.2015, 14:27

Generell ist der Anus nicht von der Natur für die Befriedigung vorgesehen, aber ich würde ich schon lange nicht mehr als abnormal bezeichnen. Es kann sich ziemlich erregend anfühlen, was in einer Partnerschaft ja nur gut ist.

0

Du hast wie jeder andere Mensch auch leicht eregbare Nervenfasern im Anus. Gibt es z.B. auch im Nacken oder unter der (weiblichen) Brustwarze. Nur würde es da eben niemand mit Homosexualität in Verbindung bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Homosexualität hat damit zu tun, ob man das gleiche Geschlecht liebt oder nicht. Das man dich anal befriedigt hat nichtgs mit schwul sein zu tun, denn das man das erregend findet leigt daran, dass am Anus sehr viele nerven Enden. Also kann es jeder erregend finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du nicht auch, dass ein Mann ein klein wenig etwas anderes ist als ein Plastikteil?

Was Deine Freundin zu Deinen Vorlieben sagt, kann hier niemand wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist halt ne erogene Zone. Hat eig nix mit homosexuallität zu tun verstehste? Schwul bist du, wenn du auf Männer stehst... Von deinen sexuellen Vorlieben, ist das relativ unabhängig. Ob du es deiner Freundin sagen sollst, weiß ich nicht. Kommt auf dich, sie und auf eure Beziehung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja ,manche stehen auf Fueße und andere wohl auf das was du meinst . Vllt eine Art 'Fetisch'?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?