Bin ich jetzt ein Einzelgänger geworden ?

3 Antworten

ja, normale freundschaft ist schwierig, da doch alles nicht so einfach ist, muss auch Medikamente nehmen, darf keinen Alkohol trinken und bin meistens müde. Naja...

Ich probier das mal mit der whats app gruppe danke :-)

wie alt bist du denn und was hast du denn genau für eine erkrankung?

Ich bin 42 Jahre alt und habe eine Psychose und Epilepsie

naja epilepsie geht ja eigentlich....bei der psychose musst du halt wissen ob du überhaupt für eine normale freundschaft geeignet  bist. ich weiss ja nicht wie sich das äußert.

aber wie es auch ist, du brauchst sicher nicht zu weinen. such dir einfach ziele.

0

Pflegeheim ohne Pflegestufe

Mein Vater ist 87 Jahre alt, geistig fit. Leider kann er nach zwei Knie_OPs nicht mehr richtig laufen (Rollator). Er möchte in ein Altersheim mit Pflege, aber die Ärztin will ihm offenbar keine Pflegestufe gewähren. Was kann man tun? Finanziell könnte er sich kein Altersheim leisten, da seine Rente gerade ausreichend ist für die kleine Wohnung und Verpflegung. Muss ich gegen die Ärztin vorgehen? An wen wendet man sich?

...zur Frage

bin arbeitslos geworden, und brauche dringend eine kleine wohnung. welches amt bietet unterstützung

hallo,

ich habe fast 30 jahre lang gearbeitet und bin nun bin ich arbeitslos geworden. beziehe seit juni arbeitslosengeld. zudem brauche ich dringend eine wohnung da sich meine partnerin von mir getrennt hat. vom arbeitslosengeld kann ich mir keine wohnung leisten. welches amt springt in solchen fällen ein und unterstüzt finanziell bis ich wieder arbeit gefunden habe ? bitte nur antworten wenn ihr wirklich erfahrung und wissen habt.

...zur Frage

Schutz vor Psychoterror in einer Wohngemeinschaft?

Ich muss bis ich eine neue Unterkunft gefunden habe die ich mir finanziell leisten kann, was in meiner Stadt sehr schwer ist, mit katastrophalen Lebensumständen in meiner jetzigen Wohnung klar kommen.

Mein schwerst psychisch gestörter Hauptmieter der ständig säufzt, stöhnt, brabbelt. Er maßregelt mich STÄNDIG bei jedem Handgriff wie ich was zu machen habe. Sogar wie ich beim Essen die Gabel zu halten habe will er mir zeigen!!! Er ist Messi. Das ganze Wohnzimmer ist deckenhoch mit Zeitungen gestapelt und die Küche kann keiner außer er betreten. Da stehen hunderte Gläser, Verpackungen,...

Das Badezimmer ist zudem mit quadratmetergroßen Flächen abgeschimmelt.

Wie kann ich mich psychisch in eine Art Schutzpanzer begeben der mich abschirmt, dass ich das alles nicht wahrnehme? Es gab mal jemanden, der lag in einem Sarg voller Kakerlaken und hat sich geistig auch in eine andere Umgebung gedacht.

...zur Frage

Mietwohnung verkauft: darf der neue Vermieter mich sofort wegen (schon vor dem Kauf bestehenden) Eigenbedarfs kündigen?

Hallo Zusammen,

ich wohne seit 2,5 Jahren zur Miete. Der Vermieter verkauft die Wohnung jetzt an jemanden, der von vorneherein Eigenbedarf anmelden möchte, um die Wohnung für sein Kind zu haben.

Ich kann mir einen Umzug in den nächsten Monaten weder zeitlich noch finanziell leisten. Kann ich da jetzt so einfach aus der Wohnung geworfen werden? Habe bisher gedacht, der Eigenbedarf darf nicht schon vor dem Kauf bestehen. Hat da jemand rechtliche Quellen für mich?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie bekämpft man Schimmel in einer Kellerwohnung

Unsere Kellerwohnung ist verschimmelt. Hinter den Leisten vom Laminat war tiefschwarzer Schimmel. Die Leisten haben wir entsorgt und alles mit Antischimmelmittel an den Wänden und am Boden um das Laminat herum eingeschtichen. Ob unter dem Laminat jetzt noch Schimmel ist wissen wir nicht, denn es ist geklebtes und nicht geklicktes Laminat.Alle Tapeten(verschimmelt)sind auch beseitigt. Welche Tapete nimmt man jetzt am besten. Man sagte uns, das Glasfasertapete gut wäre, denn die würde die Feuchtigkeit von den Sandsteinen draußen lassen. Oder fördert das dahinter in der Wand den Schimmel. Was sollen wir mit dem Laminat machen, denn wir renovieren in einer bewohnten Wohnung. Es ist übrigens unser eigenes Haus, die Tante wohnt oben in der richtigen Wohnung, es ist eine Erbengemeinschaft, und da wir finanziell uns keine Wohnung leisten können wohnen wir eben dort. Ach ja,jetzt noch ein Schreck, beheizen kann man die Wohnung nur mit einem Ofen in der Küche, es ist eine Schlauchwohnung. Danke für jede förderliche Antwort, Gruß Franziska

...zur Frage

Ist der Mensch wirklich ein soziales Wesen?

.......und kann man als Einzelgänger wirklich glücklich sein? Warum bin ich erst zufrieden wenn andere zufrieden sind und lege Wert auf die Meinung meiner Mitmenschen! Es kann auch sein und ist eine allgemeine Frage auf alle Sozialschichtenn....betrifft nicht den einzelnen.

über Austausch wäre ich dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?