Bin ich lesbisch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Kiki,

du bist 15, du denkst jetzt häufiger über das ganze Thema nach und willst wissen, wo du hingehörst. Das ist ganz normal und vor allem in deinem Alter.

An deiner Stelle würde ich mir einfach keinen Kopf machen. Lass es auf dich zukommen! Probier es irgendwann mal mit einem Mädchen und dann merkst du ja ob es dir gefällt oder nicht. Und wenn dich in ein paar Jahren die Männer mehr anziehen, dann weißt du Bescheid. Versuch dich aber nicht in irgendeine Schiene zu drängen, dass du z.B. lesbisch sein willst oder nicht. 

Warte einfach ab, das weißt du dann ziemlich schnell :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du kannst durchaus lesbisch sein, nur du kannst dir nicht vorstellen, wie das mit dem Sex geht. Aber erstmal, das muss garniert zu einer Beziehung gehören, und zweitens, Frauen können auch miteinander Sex haben. Ich kann schreiben wie weil ich schonmal gesagt bekommen habe wie das geht, aber nur wenn du das wissen willst.      Liebe Grüße ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikiangel15
04.01.2016, 14:40

Ja ich glaube du hast Recht, ich weiß nicht wie das geht , Es wäre nett wenn du mir das schreibst ^^

0
Kommentar von kikiangel15
04.01.2016, 19:25

Ja dass verstehe Ich ^^ Danke ^^

0
Kommentar von kikiangel15
04.01.2016, 20:36

Vielen Dank ^^ :)

0

Hallo :) Ich persönlich denke, dass wir uns von dem Gedanken, dass Liebe und Sex zwangsläufig zusammen gehören, verabschieden sollten. Nur weil du dir keinen Sex vorstellen kanmst heißt das nicht, das du nicht lesbisch sein kannst. Vielleicht entwickelt sich das noch und irgendwann kannst du dir dann doch sex vorstellen oder eben nicht - beides ist keine Tragödie. Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiterhelfen :) LG Freddie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hej. Du bist in der Entwicklungsphase. Die zeit wurd Klarheit schaffen. Vielleicht ist es einfach ungewohnt für dich. Oder vielleicht magst du Männer und Frauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, Du bist noch auf dem Weg zu Deiner endgültigen Orientierung, normal für junge Leute.

Mach Dir da deshalb keinen zu großen Kopf, laß Dich ruhig treiben, dann findet sich das von selbst. Krampfhaftes "ich bin Dies" - "ich bin Jenes" verzögert diesen Prozeß nur und bereitet Dir mit ziemlicher Sicherheit nur unnötiges Ungemach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem jungen Menschen, einem heranwachsenden Menschen ist es ganz normal, dass sich die sexuellen Gefühle melden. Man merkt wie sich der Körper verändert. Man entdeckt sich neu. Es ist auch normal für ein Mädchen sich "auszuprobieren", genauso ist es bei Jungens auch. Wenn man herangewachsen ist weiß man mehr, das ist dann die nächste Entwicklungsphase. Viele denken dann sie müssten sich festlegen und behaupten sie wären schwul oder lesbisch. Das ist oftmals ein Irrtum.

Meine Nichte hatte eine ältere Freundin und als sie 18 war zog sie mit ihr zusammen und behauptete sie wäre lesbisch. Für ihren Vater eine Katastrophe, die Eltern ließen sich wegen diesem Konflikt scheiden. Und dann: Mit 25 trennte sich meine Nichte von ihrer Freundin und hat nun einen Freund mit dem sie glücklich ist und auch heiraten will.

Also mach dir keinen Kopf. Du merkst ja jetzt schon, dass du dir eine Beziehung zu einer Frau nicht vorstellen kannst.

Wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikiangel15
04.01.2016, 08:17

Doch, Ich kann Mir eine Beziehung mit einer Frau vorstellen. Mit einem Mann jedoch nicht

0

Das heißt das du mitten in der Pubertät bist. Viel Spaß da. Deine Fragen klären sich alle mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?