Bin ich jetzt Abhaengig vom Rauchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zigaretten machen sehr schnell süchtig! Bei Dir liegt bereits jetzt eine gewisse Abhängigkeit vor.

Den Weg vom Nur-auf-Partys-Raucher hin zum täglichen Konsumenten sind schon sehr viele gegangen.

Zieh die Notbremse. Vielleicht schaffst Du es noch, möglichst leicht da raus zu kommen. Geh die nächsten Wochenenden erstmal nicht weg, damit Du gar nicht erst in Versuchung kommst. Und lass in der nächsten Zeit den Alkohol weg. Trinken macht Dich auch lockerer im Umgang mit Zigaretten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar besteht eine gewisse Abhängigkeit. Du musst jetzt halt gucken, dass es sich nicht noch steigert oder am besten einfach ganz lassen. Klar kannst du auch noch an andere Sachen denken, du steigerst dich da grade auch nen bisschen rein. Ich hab auch Zeiten da fällts mir schwerer es zu lassen aber wenn man abgelenkt is gehts eigentlich.  Und da du nicht so oft rauchst lässt sich das auch noch gut in den Griff bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist wahrscheinlich schon abhängig. Versuche das zu stoppen. Wenn du Lust auf eine Zigarette verspürst dann lenke dich ab. Unterhalte dich mit jemanden, denke an etwas schönes, rufe jemanden an u.s.w. Versuche es deiner Gesundheit zuliebe. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal hier www.nicht-rauchen-kann.de Du rutscht da immer weiter rein glaub mir :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?