Bin ich jetz schwanger trotz Pille?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Packungsbeilage deine neuen Pille steht, ab wann diese schützt, wenn man vorher eine andere Pille genommen hat. Und das, was da drin steht, stimmt, egal was die Ärztin gesagt hat.

Irgendwo unter "Wann beginnen Sie mit der Einnahme blahblah, wenn Sie vorher eine andere Pille mit kombiniertem Wirkstoff genommen haben blahblah."

Wenn du das so gemacht hast, wie es da drin steht, also nach dem letzten Streifen deiner vorigen Pille die Pillenpause gemacht hast und dann rechtzeitig mit der neuen Pille angefangen hast, warst du nie ungeschützt und zusätzliche Verhütung dient nur der Beruhigung des Gewissens, ist aber nicht notwendig. Hast du es nicht so gemacht, warst du spätestens nach 7 Pillen der neuen Pille geschützt.

Hallo, es kann passiern da immer etwas vom Samen in die Scheide kommt - aber wenn Du die Pille regelmäßig nimmst und nicht kranke gewesen bist kann da kaum was passieren, lieben Gruß

Aus Spaß hat die Ärztin das nicht gesagt. Außerdem kommt bei einem Mann schon Ejakulat, obwohl Mann es noch nicht bemerkt, also vom Orgasmus noch entfernt ist. Also immer schön vorsichtig sein.

Du fühlst Dich reif genug zum GV, aber bist es offensichtlich nicht genug um auf Deine Ärztin zu hören. 

Das erzeugt bei mir nur ein Kopfschütteln und die Frage wie b... man sein muß.

Was möchtest Du wissen?