Bin ich intelligent, wenn ich extrem gut Schach spielen kann?

10 Antworten

Also eine gewisse Intelligenz muss dafür schon da sein. Aber eine Intelligenz muss sich ja nicht auf alle Bereich beziehen. Und auch Hochbegabte, selbst im mathematischen Bereich, schreiben nicht unbedingt nur einsen. Da ich genügend kenne, weiß ich, wovon ich rede. Mein Sohn z.B. konnte in der 2. Klasse seine Aufgaben nicht lösen, aber die seiner Schwester in der 9. schneller im Kopf als sie mit dem Taschenrechner. Seine Noten waren nie besser als 3. Also oft gehört auch noch Interesse dazu. Bei dir scheint ja das Interesse für Schach sehr hoch sein:)))) Meist gehört hier auch noch Erfahrung und bei den meisten typische Eröffnungen und so Sachen wie Gabelungen oder dergleichen. Hast du mal Schach 960 gespielt...........die Eröffnungen kann man ja nicht alle lernen und du musst dich immer neu auf etwas einstellen. Daran sieht man wirklich, wie gut du dich auf jede Situation neu einstellen kannst und nicht Routinesituationen nachspielen.

Schach ist ein Denkerspiel, du bist sicherlich nicht dumm, aber ein Indiez für Intelligenz ist auch nicht...

„Schachliche“ Intelligenz ist nur eine von vielen möglichen. Musiker müssen auch nicht „intelligent“ sein, wenn sie „ihr“ Instrument spielen. Die Zusammensellung der Akkorde, ihre Schwingungsverhältnisse … sind ja auch zahlenmäßig erfaßbar.

Eine Elozahl von 1945 ist nicht gerade das, womit du in GM-, IM- oder FM-Kreisen hausieren kannst. Da sollte man mindestnes die magische 2000er-Grenze überschritten haben …

Wenn man kein Mathe kann, ist man dann nicht mehr intelligent oder bin ich dann trotzdem schlau?

Hallo, ich hätte eine Frage beim Thema Intelligenz. Wenn man z..B viel in Deutsch und in der Berufssozialkompetenz weiß, aber nicht in Mathe so viel, gilt man dann trotzdem als dumm?

...zur Frage

Ein falscher Zug beim Schach?

Wenn ich Schach habe und mein Gegner ein falscher Zug macht so dass ich immer noch Schach habe ist das Spiel dann beendet oder kann mein Gegner diesen Zug gar nicht machen?

...zur Frage

Was ist intelligenz? Was macht einen menschen intelligent?

Ab wann gilt jemand als ''intelligent''? Ist man intelligent wenn man vieles weiß? Oder ist man intelligent wenn man ''gebildet'' redet d.h. mit reichem vokabular und fachwörtern usw.

Ist nicht jeder mensch/jedes lebenwesen auf seine eigene art intelligent? Manche menschen sind zB gut in mathematik und andere aber dafür gut in sprachen.

Aber was genau zeichnet intelligenz aus?

Wer gildet als intelligent in unserer heutigen gesellschaft?

...zur Frage

Streber= unbeliebt?

Ich bin ziemlich gut in der Schule, und sehr Intelligent, aber mache ich mich dadurch unbeliebt? Ich bin weiblich,14 Jahre alt ,und habe auch ein paar Freunde, aber ich glaube, dass mich manche durch meine Intelligenz nicht mögen :( Wie seht ihr so etwas?

...zur Frage

Wie kann ich einem Anfänger das Schach am besten beibringen?

Hallo alle zusammen,

ich möchte jemanden, den ich gut kenne, das Schach beibringen, die Regeln kennt er ja schon. Aber wie soll ich mit dem Beibringen weitermachen? Wie bringe ich ihm bei, wie man taktische Motive erkennt? Geht das auch, ohne Bücher zu kaufen? Zum Einen habe ich nicht das Geld, um mir Bücher zu kaufen, zum Anderen fürchte ich, dass das Material in den Büchern zu komplex und somit zu schwierig wäre.

Am besten auch kein Online-Schach.

Ich freue mich schon auf eure gewohnt hilfreichen Antworten
Gruß rofl07

...zur Frage

Gut Schach spielen lernen..?

Seit ein paar Tagen hat mich das Spiel Schach sehr fasziniert! Allerdings weiß ich nur die Grundregeln des Spieles und meine Frage ist, wie man am besten lernt Schach zu beherschen einfach in dem man immer wieder spielt oder sollte man sich ein Buch dazu kaufen wie Schach für Anfänger..?

Freue mich für jeden Tipp und vielleicht wie ihr es gelernt habt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?