Bin ich in meiner Familie falsch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es für dich tatsächlich ein Problem ist und du deine Familie magst, sprich doch deine Eltern (ohne dem Beisein deiner Geschwister) darauf an. Ein offen und ehrliches Gespräch wirkt manchmal Wunder und oft stellen sich Dinge ganz anders dar, als sie ohne ein solches Gespräch aufgefasst werden. Manchmal ist es auch nur ein Missverständnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll ich machen?

Akzeptiere es so, wie es ist.
Auch nehme ich an, dass diese Bögen gar nicht für Dich bestimmt waren.

Und wenn Deine Eltern diese Bögen so ausgefüllt haben, dann ist das nun einmal deren Sichtweise - es könnte also sein, dass das Angekreuzte, ohne Dich blöder zu finden, einfach nur so stimmt.

Wenn Du Dich sonst bisher wohl gefühlt hast, dann sollte sich daran auch künftig nichts ändern. Denn theoretisch kennst Du diese Bögen ja gar nicht. Lagen sie aber offen herum, so kannst Du auch gerne mit denen reden. Es sind Deine Eltern, die wollen Dir nix tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?