Bin ich in meinem Verhalten auffällig?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nicht jeder mag Partys und den ganzen Trubel, haben es lieber ruhiger. Das ist doch okay. Auch wenn du nicht erzählen kannst wie ein Wasserfall ist es nicht schlimm. Du bist nicht der einzige der sich damit schwer tut. 

Du musst wissen ob du dich damit wohl fühlst oder nicht. Wir Menschen sind halt sehr verschieden in unserem Wesen und das ist auch gut so. Somit sind wir einzigartig und das unterscheidet uns ja auch voneinander. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Coco,

ich finde deine Eltern übertreiben es. Natürlich meinen sie es nur gut, halt besorgte Eltern! :)

Aber nun zur eigentlichen Frage. Ich finde du bist keineswegs "verhaltensauffällig". Nur weil du kein Partylöwe bist, so ein Quatsch. Du fühlst dich doch so wie alles ist wohl. Außerdem hast du ja 3 konstante Bindungen zu deinen Freunden und verschließt dich nicht vor allem. Gibt halt die Klassenclows und die ruhigen Typen mit Hirn. Bleib so wie du bist! Ich denke der Psychologe zudem du gehen sollst wird deinen Eltern sicher auch Entwarnung geben.

Liebe Grüße Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, (:

Sei du selbst, weil bist du zufrieden, bist du gesund.

Es gibt da ein Sprichwort (Geschichte) : Ein Pfarrer geht zu einem Eskimo und erzählt im alles über das Christentum und den Sündenfall. Verwundert fragt der Eskimo: "Und falls ich nun das alles nicht wüsste, käme ich auch in die Hölle?" Da entgegnet der Pfarrer: " Also, falls du wirklich noch nie davon gehört hast, dann kannst du nichts dafür und du kommst in den Himmel" Da meint der Eskimo: " Warum hast du mir dann davon erzählt?"

Du bist gesund, ich bin dir ähnlich, wir haben eine super intensive Wahrnehmung, was ich selbst sehr schätze.

Lg Sati

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich binn genauso. Erst seit 2 jahren melde ich mich in der schule und jedesmal ist das extrem schwer für mch obwohl ich immer das richtige sage. Und partys sind auch nicht meins besoffende die sich übergeben mus ich nicht haben und alle rempeln einen an und tanzen wäre mir auch zu peinlich.

Das ist aber nicht schlimm wir sind einach schüchtern oder zurückhaltent/itrovertiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde dein Verhalten nicht auffällig.

Manche Leute haben einfach Probleme mit Reizüberflutungen.

Lieber wenige, aber dafür gute Freunde!

Reden ist Silber, schweigen ist Gold!

Ich bin auch eher ruhiger und überlege bevor ich etwas sage. Bei vielen Leuten ist das anders. Da kommt den ganzen Tag nur Müll aus dem Mund. Ich finde es ohnehin bedenklich, dass heutzutage in der Schule so großen Wert auf mündliche Mitarbeit gelegt wird. Beim Studium ist das zum Glück anders.

Also, mache dir nicht zu viele Gedanken und lass dir nichts einreden. Jeder Mensch hat seine individuelle Persönlichkeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wenig. Aber ich finde, wenn du es so gut findest und so leben willst belasse es dabei. Erzähl dem Psychologen alles und er wird dir eine Meinung sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese 'Berührungängste', mal ganz ganz grob ausgedrückt!!! sind vielleicht auffällig, aber ansonsten eigentlich nix. Ich bin auch so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey❤ Denk dir nichts, jeder Mensch ist anders...dein Verhalten entspricht eher intelligenteren Menschen😉 ich persönlich gehe gern auf Partys aber ich kann nicht auf Conzerte, weil es einfach zu laut ist😅 aber scheiss drauf, das ist voll normal!!!!!!💞💖

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo C.,

informiere Dich einmal über das Thema "Hochsensibilität". Vielleicht erklärt das manches. Und falls es zutreffen solltest kannst Du Dir gezielt Hilfe suchen - wenn Du das willst.

Einmal zum Psychologen gehen tut nicht weh und ist vielleicht ganz spannend für Dich.

LG und alles Gute!

Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?