Bin ich in meine beste Freundin verliebt?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja, weil 86%
Nein, weil 14%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, weil

Guten Morgen,

auch ich denke, dass Du in tatsächlich in sie verliebt bist.

Was ich sehr gut finde, ist, dass Du ihr Deine Liebe gestanden hast und mehr als schiefgehen kann es eigentlich nicht.

Wenn Sie Dir eine "Freundschaft ohne Liebe" anbietet, würde ich an Deiner Stelle darauf eingehen, weil auch dies sehr angenehm sein kann.

Und wer weiß? Sag niemals nie - vielleicht wird ja doch noch mehr (echte Liebe beidseitig) daraus. ;)

Viel Glück!

Ja, weil

Ich kann maximal von mir auf dich schließen: bei mir ist es so, dass ich nachdem ich längere Zeit in eine Person verliebt war, habe ich keine starken Gefühle mehr für sie (nur wenn sie meine Gefühle nicht erwiedert). Dann werde ich verbittert und bin eigentlich nur noch eifersüchtig obwohl ich kein Verlangen nach einer Beziehung habe. Vielleicht ist das bei dir ja auch so

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also eifersüchtig ais sie wäre ich nicht. Einfach auf ihr Freund.

Aber danke für deien Antwort

0
@joelhzz

ja das meinte ich auch. Also auf Personen die viel mit ihr reden (Jungs) oder so.

1
Ja, weil

Doch bist du, du wirst ja Eifersüchtig ;)

Aber alles gut, es ist nichts verloren.

Ich glaube an dich, manchmal brauchen gute Dinge Zeit!

Liebe Grüße

PS: Versuch sie auf jeden Fall zu necken und gib nicht auf, du bist noch Jung!

Ja, weil

Klar, verliebt. Ich würde mit ihr zusammen gehen, wenn sie das auch will. Was gibt es perfekteres, als wenn Kumpel und Frau ein und dieselbe Person sind?

Ja, weil

Du wirkst auf mich noch verliebt. Ich meine, man wird ja nicht eifersüchtig, wenn sie einen neuen Freund hat.

Was möchtest Du wissen?