Bin ich in der pillenpause geschützt gewesen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Pillenpause jetzt warst Du geschützt - dafür braucht es seit der letzten Pause "nur" 14 fehlerfreie Einnahmen in Folge. Die dürftest Du ja gehabt haben. Allerdings warst Du durch den Einnahmefehler in der ersten Pillenwoche in der Pause davor nicht geschützt und auch nicht die sieben Tage (bei der Qlaira neun) danach. Wenn Du in diesem Zeitraum GV hattest (ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen), könnte bereits dort etwas passiert sein.

Hallo SJ7991,


wenn zwischen der regulären Einnahme und der Nachnahme der Pille schon 12 Stunden vergangen waren, war dies ein Einnahmefehler! In der ersten Woche, erlischt auch rückwirkend der Schutz in der letzten Pillenpause! Wenn du in der besagten Pause Geschlechtsverkehr (ohne zusätzliche Verhütung) hattest, könntest du schwanger sein!


Mach besser einen Schwangerschaftstest!


In deiner jetzigen Pause, bist du geschützt!


Lg. Widde1985

ich habe gehört der Beipackzettel kann ganz hilfreich sein...

Was möchtest Du wissen?