bin ich im unrecht ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde, je nach Art des Fotos, zur Polizei gehen!

Wenn jetzt Nacktfotos sind, oder wo du leicht bekleidet bist, es niemand sehen sollte, sie es heimlich gemacht hat, dann würde ich definitif zur Polizei laufen!

Wenn es aber jetzt im Bikini ist, wo du rumposte, dann ist es klar, das sie dich nicht ernst nehmen.

Direktor würde ich sagen, er kann ja immer noch eine Strafe aus sprechen! ABER wenn es nicht in der Schule passiert ist, dann nicht.

Sie kann dich damit anschwärzen, das du ihren Geldbeutel rein gemacht in den Müll hast und Wasser auf ihren Stuhl.

partycrazygirl 12.03.2014, 19:35

es waren keine nacktfotos ...

0
lol3lol 12.03.2014, 19:37
@partycrazygirl

Wo du vielleicht drauf zu sehen bist z.B. in Unterwäsche?

Sag mal welche, dann kann ich dir vielleicht weiterhelfen. ^^

0
partycrazygirl 12.03.2014, 19:39
@lol3lol

ganz normale fotos wo ich lächle und ich eben unten in den kommentaren geschriebn habe leute bitte folgt mir und seid nicht rassistisch und mobbt mich und genau diesen staz findet sie so dumm und so ...

0
lol3lol 12.03.2014, 19:41
@partycrazygirl

Normale Fotos, okay. Mit oder ohne berechtigung?

Eine Freundin von mir wollte mal jemand anzeigen, weil sie Fotos von ihr und der Freundin reingestellt hat, ohne erlaubnis. Ist nicht damit durchgekommen bei ihrer Mutter. :D

Ich wünsche dir viel Glück (:

0

Also zuerst mal Bilder von "fremden" Personen rumzeigen ist komplett verboten. Vorallem wenn du auch sagst, dass du es nicht möchtest. Ich finde gut, dass du dich gerecht hast, denn ich hätte es genau so getan! :D Und der Direktor wird die vllt sagen, dass es von dir nicht richtig war aber groß ärger wirst du nicht bekommen, ganz im Gegenteil zu deiner Freundin :-).

Also ich find das ja schon ziemlich dreist von deiner "Freundin", dass sie derartige Bilder ohne dein Einverständnis im Internet veröffentlicht. Ich kann deine Reaktion daraufhin auch wirklich gut verstehen und nachvollziehen. Viele hätten in deiner Situation wahrscheinlich ähnlich reagiert. Dennoch ist das, wie du vermutlich selber weißt, keine Lösung. Solchen Menschen wie deine Freundin einer ist, sollte man selbstbewusst gegenübertreten, und ihr ja nicht das Gefühl geben, dass sie dich mit ihrer blöden Aktion getroffen hat. Ich denke, wenn ihr vielleicht nochmal über alles (in Ruhe!!!) reden könntet, würde euch wahrscheinlich der Gang zum Direktor beiden erspart bleiben. Viel Glück;)

partycrazygirl 12.03.2014, 19:40

ich habe die bilder ja selbst reingestellt

0

Deine "Freundin" hat dich provoziert. Sie ist selbst schuld, und ich glaube nicht, dass sie deswegen zum rektor geht, weil sie dann auffliegen würde.

bist du schwarz?? dann kannst du sei anzegen wegem dem wort "nigger" das sie geschrieben odr zu dir gesagt hat :))

partycrazygirl 12.03.2014, 19:44

ja ich bin schwarz (hälfte)

0

Was möchtest Du wissen?