Bin ich im recht? Artikel bei Ebay verkauft mit abholfrist, käufer hält sich nicht daran!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Abholfrist von 5 Werktagen war von Anfang an etwas zu knapp. Und du hast dich ja auch nicht gerade darum bemüht, Kontakt mit dem Käufer aufzunehmen, oder warum hast du ihm eine SMS geschrieben, anstatt ihn anzurufen? Ich meine, ein Termin vereinbart sich schlecht per SMS, weil man vom anderen normalerweise zwei oder drei Mal hört, "nein, um die Zeit geht es nicht, aber wie wäre es denn dann-und-dann".

Ganz offensichtlich ist der Käufer an den Reifen nach wie vor interessiert. Dann gibt sie ihm auch! Man kann sich das nicht einfach wieder anders überlegen.

So eine unnötig lange Geschichte!

Um das mal zusammenzufassen: Der Verkäufer hat den Artikel nicht innerhalb der genannten Frist abgeholt, und du möchtest wissen, ob du noch an den Kaufvertrag gebunden bist? Ist das richtig so?

Ob du die Felgen nun lieber deinem Bruder geben möchtest, und dass der Käufer mit der Staatsanwaltschaft droht ist doch völlig nebensächlich und hat mit deiner Frage nichts zu tun.

Der Verkäufer hat die Abholfrist, die er mit seiner Gebotsabgabe akzeptiert hat, verstreichen lassen. Somit hat er keinen Anspruch mehr auf die Felgen. Die kannst damit machen, was du willst (sie auch deinem Bruder geben oder dem Schwager deiner Freundin oder sie im Keller aufbewahren, das ist völlig egal).

deetee2014 07.06.2014, 19:43

Genau das wollte ich wissen und deine antwort hört sich schonmal etwas beruhigender an, denn ich sehe es eigentlich genauso. Die frist ist verstichen und somit besteht kein anspruch mehr. Am besten ich warte jetz erstmal ab.

0

Der Käufer hat sich gemeldet und jetzt wird es strittig:

per sms gemeldet und mir mitgeteilt das er die felgen montag(9.06.14) abholen kommt.

Du solltest ihm mitteilen, dass und warum Du den Kaufvetrag als gelöst betrachtest und erst einmal bitte abwarten.

haikoko 07.06.2014, 19:57

Solltest Du antwprten, könntest Du bitte die Leertaste sowie Absätze verwenden und die Fettschrift unterlassen. Dein Text ist fast unleserlich.

1
Margita1881 07.06.2014, 22:43
@Margita1881

...und die Rechtschreibung.....fürchterlich...schon deshalb würde ich nix kaufen

2

Vertrag ist Vertrag - und zu dem Vertrag gehörte auch die Abholfrist. Nach meiner Meinung hat der Käufer diesen Vertrag nicht erfüllt. Ist denn schon Geld geflossen, also hat er schon bezahlt?

Allerdings hast du ihm die Abholung ja schon für den 09.06. verlängert - du hast nicht gesagt nach Ende der 5 Tage gesagt, dass der Kaufvertrag nun hinfällig ist - somit musst du ihn jetzt auch erfüllen. Käme der Käufer auch am 09.06. nicht, dann wäre die Sache klar.

deetee2014 07.06.2014, 19:37

Danke erstmal für die schnellen antworten. Also Geld ist bisher noch nicht eingegangen da die felgen ausdrücklich nur an selbstabholer waren. Also muss ich ihn jetz felgen wohl aushändigen..hmm...Also ich habe ihn bisher noch nichts verlängert, er selber hat geschrieben das er jetz am Montag kommen möchte also den 9.06.14 aber ich habe dem nicht zugestimmt. Das mit meinen Bruder das er die reifen haben möchte kam auch heute ganz spontan und da ja die frist auch nach wie vor nicht eingehalten worden ist dachte ich das ich den kauf rückgängig machen kann, da auf den käufer ja nicht wirklich verlass war bisher.

0

Wenn er meint, wegen 29€ zum Rechtsanwalt rennen zu müssen, bitte. Er hat dir ja bestimmt auch nicht im vor raus gezahlt. Da es sich aber um eBay handelt, denke ich du müsstest es ihm schon aushändigen, da er die Auktion "gewonnen" hat, was er gemacht hat, finde ich auch nicht gut, er sollte wenigstens ein bisschen vorher sagen, dass es an dem und dem Tag nichts wird.

ronnyarmin 07.06.2014, 20:49

Die Einhaltung eines Kaufvetrags hat nichts mit ebay zu tun. Er muss die Felgen nicht aushändigen, da eine der Vertragsbedingungen (hier: die Abholfrist) vom Käufer nicht eingehalten wurde.

0

Was möchtest Du wissen?