Bin ich im Gesunden Bereich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist im Verhältnis zu Deiner Körpergrösse im Moment knapp untergewichtig. Möglicherweise bist Du in der letzten Zeit gewachsen und dein Körper hat das Gewicht noch nicht ausgeglichen.

  • Du bist mit 1.83 sicherlich unter den Grössten Deines Alters, von daher brauchte Dein Körper bereits sehr viel Energie um dies zu erreichen - und setzt Gewicht nach einem Wachstumsschub an.

Allenfalls gehörst Du auch zu den Menschen, die familiär bedingt eher sehr schlank sind.

Wenn du mit Genuss und Freude, ausreichend, gesund und mehrheitlich abwechslungsreich isst, brauchst du Dir keine Sorgen zu machen. Einfach weiter wie bisher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Batman2015
24.09.2016, 14:49

Also meine Mutter sagt ich bin wie ihr Vater da er auch so groß ist und sehr schlank :)

0

Ja, du hast Untergewicht. Aber wenn du gut und reichlich isst und ansonsten auch leistungsfähig bist und keine Beschwerden hast, dann ist das erstmal kein Grund zur Besorgnis.

Dein Körper bekommt ja alle notwenigen Nährstoffe, auch wenn er sie nicht in "Masse" umsetzt.

Kann sein, du wirst dich später noch "ausfüllen" und zunehmen, und deine Figur wird ausgewogener und weiblicher, und nicht mehr so "fohlenhaft" - lang und dünn mit ewig langen Armen und Beinen. Die klassische Model-Figur übrigens!

Frauen, die sich in so eine Model-Figur hineinhungern, leben ungesund. Du hast sie von Natur aus.

Iss, was immer du magst, und mach dir nicht zuviel Sorgen.

Solltest du allerdings feststellen, dass du abnimmst oder dass deine Leistungsfähigkeit nachlässt, geh vorsichtshalber zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Batman2015
24.09.2016, 16:11

Warum sollte meine Figur ,, WEIBLICHER" werden?! Ich bin männlich 

1

Leider stimme ich den anderen zu. Du BIST bereits untergewichtig. Wenn du wie du schreibst viel isst, könnte es vielleicht etwas mit der Schilddrüse zu tun haben, aber auf jedenfall eine Stoffwechselstörung (vielleicht aber auch verbrennst du wahnsinnig schnell). Egal was es ist, ich würde es abchecken! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du bist untergewichtig, ich selbst bin auch an der Grenze zum Untergewicht (bin 1,70 m groß und wiege 60 kg). Das Problem kenne ich mit dem vielen essen und man nimmt nichts zu was du machen kannst mal mit deinem Arzt darüber sprechen ob es evtl. Von Krankheiten kommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ganz dicht am Untergewicht. 15 kg mehr sind auf jeden Fall besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?