Bin ich ihm weniger wichtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schwer zu sagen ob er dich wirklich liebt.. In dem Alter kann es auch sein dass er dich tatsächlich mag, dich aber trotzdem los werden will oder nicht über die Zukunft von euch beiden sprechen will, weil er eventuell noch nicht mit anderen Mädchen lange zusammen war. Es ist selten, dass jemand nach der ersten Beziehung bereit wäre lange zusammen zu bleiben.. besonders wenn es ein leben lang ist. Für mich klingt es danach, dass er dich auf jeden Fall nicht so sehr liebt wie du ihn oder er nicht richtig bereit ist für eine Beziehung. Trotzdem will er dich (noch) nicht los lassen, wahrscheinlich weil er nicht so einfach jemanden wie dich wieder findet und weil ihr euch schon gut kennt und es deshalb aufwendig wäre Ersatz zu finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunny98bee
23.10.2016, 13:38

Hab deine Antwort gerade gelesen und nach den vergangenen Monaten fällt mir auf, dass du den Nagel echt auf den Kopf getroffen hast. Etwa eine Woche nach meiner Frage hat er Schluss gemacht. Scheinbar hat er sich dann doch entschieden, dass es sich nicht mehr lohnt für eine "Reserve" immer mehrere Kilometer mit dem Zug zurückzulegen.

1

Hmm, ich finde es schwierig, das jetzt so von Außen zu beurteilen...wir kenne ja dich und deinen Freund nicht. Grundsätzlich würde ich immer nach Bauchgefühl gehen, und so wie du schreibt, bist du ja mit der Situation nicht gerade glücklich. Genauer gesagt fehlen dir Kleinigkeiten, kleine Aufmerksamkeiten, Dinge, die zeigen, "beweisen", dass er dich liebt, oder?

Nun ist es ganz von dem Menschen an sich abhängig. Es gibt Menschen, die viel Wert auf Aufmerksamkeiten legen, auf Liebesbeweise. Und andere wiederum verspüren das Bedürfnis nicht, was aber dann nicht unbedingt daran liegt, dass diese Personen nicht lieben, aber sie ziegen es anders. Weil sie anders ticken. Die Frage stelle ich mir jetzt, ob dazu dein Freund zählt.

Mir kommt es aber auch so vor, als hätte er vielleicht eine "Blockade", wenns ums "über Gefühle sprechen" geht und allgemein seine Liebe wirklich zu zeigen. Du schreibst, ihr habt sehr viel Spaß - das ist schön, aber es ist auffallend, dass er quasi "dicht macht", wenns um Tiefgang geht.

An deiner Stelle würde ich ihn nicht unter Druck setzen, sondern einfühlsam nach und nach herausfinden, was er "verbirgt", wovor er evtl. Angst hat, ob es einfach Schüchternheit ist. Ich würde vielleicht mal romantisch essen gehen, oder einfach in einem ruhigen, passenden Moment das Thema anschneiden. Aber auch nicht belehrend, sondern auf Augenhöhe. Lass ihn spüren, dass du ihn das aus Interesse an ihm fragst, und nicht vorwurfsvoll.

Und dann kannst du dir immer noch dein Urteil bilden und entscheiden, wie es mit euch weiter geht. Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PandaInSuit
10.05.2016, 22:10

Genau.. versuche einfach darüber zu sprechen. Wenn du es zu sehr machst wirst du ihn allerdings zu einer schnellen Entscheidung zwingen. Wäre gut es einmal direkt anzusprechen und dann ne weile liegen lassen, damit er über dich und sich selber nachdenken kann bevor ihr nochmal drüber redet.

0

Männer sind oft kälter als sie es wollen, wir Frauen nehmen es uns auch oft zu sehr zu Herzen.. Wenn du mit ihm über alles reden kannst, frag ihn doch mal ob er Zeit hat mit dir zu reden.. Mache ihm aber keine Vorwürfe, bleibe neutral und sage am besten So etwas wie dass du mache Sachen von Anfang einfach ein wenig vermisst und die wieder mehr Unternehmungen mit ihm wünscht und sowas, das hat bei mir so geholfen :) viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skipworkman
10.05.2016, 22:23

Sehe ich auch so. 

Hört sich auch so an, als wäre bei euch schon Routine in die Beziehung eingezogen.

Wenn es im Bett nicht so läuft oder wie bei dir einseitig ist, ist das auf dauer nicht so gut für eine Beziehung. Das kannst du ihm auch mal irgendwann schonend Beibringen ohne das er sich zu sehr in seiner Männlichkeit verletzt fühlt (...nach Möglichkeit). Bestimmt kannst du dir da auch noch Rat holen, von anderen Frauen z.B. oder es gibt zu dem Thema ja auch genug zu lesen. 

Ich wünsch euch alles Gute :)

Vg 

Skippi

0

Und DAS nennst du deinen traummann???

Naja, dann würde ich sagen: leb dsmit und beschwer dich nicht. Er ist wie er ist und er "empfndet" für dich, was er eben äh "empfindet"...der traummann eben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du an der liebe deines Freundes zweifelst dann teste ihn einfach aber obs besser wird ka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?