Bin ich ihm doch nicht so wichtig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

naja, also wenn ihr euch nicht kennt, geschweige denn die Pause nicht gemeinsam verbringt, wird es für ihn nicht so eine grosse Bedeutung haben. Das sind so die typischen Fuckboys, dies ist mal klar. Wärst du ihm wirklich wichtig würde er mit dir in der pause chillen nicht mit anderen schreiben, lass die finger von ihm, du kannst ihn nicht ändern auch wenn du ihn darauf ansprichtst, er wird weiterhin mit anderen schreiben, du kannst dich von solchen typen fernhalten. der sendet falsche Signale. Nicht bös gemeint, aber du wirst den richtigen Finden, ich denke mal das du noch nicht all zu alt bist und daher noch genug Zeit hast.  Fühl dich gedrückt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Junge sammelt nur Mädchen. Du bist eine von vielen. Du solltest dir nicht all zu große Hoffnungen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich dir nicht sagen. Aber wenn ihr in der Schule sehr oft wenig redet weiß ich auch nicht mehr. Und er flirtet ja mit anderen. Spreche ihn doch mal deswegen an! Vlt merkst du es ja falsch? Oder schreib ihm eine Nachricht wenn du es nicht schaffst in anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr "kennt" euch erst seit einem Monat und das nur übers Schreiben und nicht persönlich?

Natürlich bist du ihm nicht wichtig. Er kennt dich ja nicht mal wirklich. Das Schreiben ist einfach ein Zeitvertreib, nichts besonderes.

Triff dich mit ihm, lern ihn kennen und wenn ihr euch dann gut versteht, wirst du vielleicht wichtig für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundlichkeit bedeutet nicht sofort flirten. Er scheint viele Mädels um sich zu haben und du solltest entscheiden, ob du das möchtest. Rede ihn doch mal darauf an und schau, wie er reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir schreiben viel und in der Schule grüßt er mich und oft schaut er mir direkt tief in die Augen.

Ich glaube, dass das einfach nur ein höflicher, wohlerzogener Junge ist.
Aus was für Familienverhältnissen kommst Du, dass Du denkst, solch ein Verhalten wäre bereits ein halbes Liebesbekenntnis?

Klingt so, als ob Du Dich auch in den Edeka-Kassierer hättest verknallen können, weil er Dich angelächelt hat, als er Dir irgendeine Zahl nannte.

Verrenne Dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du bist eine von vielen Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?