Bin ich hochintelligent oder normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die ganzen Dinge, welche du schon mit 12/ 13 konntest, sagen meiner Meinung nach eindeutig aus, das du ziemlich begabt bist. Ich kann zwar nicht wirklich aus Erfahrung reden -bin selbst erst 15-, aber das ist eben meine Meinung ;) Ein guter Freund von mir kennt sich auch ziemlich gut mit programmieren, servern, hacken, etc aus, allerdings kann er (in meinem Alter) nicht ansatzweise das, was du kannst.

Aber mal abseits davon: wenn ich das richtig verstanden habe, bist du 14 und hast gerade dein Gymnasium abgeschlossen. Das ist (je nach Bundesland) 4-5 Jahre früher als fast alle anderen. Wenn das stimmt, und ich nicht nur irgendetwas falsch verstanden habe, dann bist du wirklich hochbegabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Habnefrage147
05.07.2016, 17:58

Nachtrag: habe nicht gesehen, dass du aus Österreich bist, das Schulsystem ist bei euch ja ganz anders als in Deutschland ;)

1
Kommentar von FNATICA
05.07.2016, 17:59

Das Gymnasium in Österreich dauert üblicherweise 4 Jahre. Anschließend kann man noch "weitergehen", was als "Oberstufe" bezeichnet wird, was weitere 4 Jahre umfasst.

Nächstes Jahr werde ich eine HTL ( Höhere Technische Bundeslehranstalt ) besuchen. Diese wird 5 Jahre dauern, aber eventuell kann ich, aufgrund meiner Vorkenntnisse, ein oder zwei Jahre überspringen. 

0

Tach mein Lieber.
Also ich muss sagen, dass ich dich gestern bei unserer Unterhaltung über mein kleines Computerproblem in der Tat um einiges älter eingeschätzt habe (aufgrund deiner Ausdrucksweise, Verhalten und vorallem auch deines Wissens), was darauf schliessen lässt, dass dein Intellekt vermutlich tatsächlich über dem "normaler" Leute liegt. Schonmal einen IQ-Test gemacht?
Was mich jedoch interessieren würde, ist, wie du mit 14 bereits das Gymnasium abschliessen kannst. Falls du tatsächlich diese Anzahl von Altersstufen ausgelassen haben solltest, denke ich gibt es keine Zweifel, dass es sich bei dir um ein Genie haltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FNATICA
07.07.2016, 11:38

Das Gymnasium endet hier nach 4 Jahren und geht dann weiter mit der Oberstufe oder einer anderen, weiterführenden, Schule.

0

Können wir bitte Kontakt aufnehmen? Bitte. Ich bin selbst (nachweislich) Hochbegabt - ich liege sogar im Bereich der Höchstbegabung - und könnte dir einiges dazu sagen. Außerdem bin ich ebenfalls 14 Jahre alt.
Meine Interessen liegen ebenfalls in der Informatik, Mathematik und in allen Naturwissenschaftlichen Bereichen, also Chemie, Physik und Biologie. So viel Wissen wie du habe ich mir zwar noch nicht angeeignet, aber ich wäre sehr an einem Austausch interessiert:) In Bezug auf mein Wissen muss ich vielleicht erwähnen, dass ich längere Zeit massive psychische Probleme hatte und daher nicht in der Lage war, mich in meinen Interessen weiterzubilden.
Für mich sieht es ganz danach aus, als wärst du eine "unentdeckte hochbegabte" (hast du dein Geschlecht überhaupt geschrieben?)
Ich wünsche dir auf jeden Fall alles gute für die Zukunft :D
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PadiPadi
01.11.2016, 15:49

Oh ich glaube wohl eher ein unentdeckter hochbegabtER...

0

Mache eine Test, das ist das einzige Mittel,um zu bestimmen, ob jemand hochbegabt ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FNATICA
05.07.2016, 18:01

Einen IQ-Test möchte ich aus dem Grund nicht machen, da ich zwar selbst weiß, dass die Dinge die ich kann außergewöhnlich sind, aber irgendwie dennoch an mir selbst zweifle. Außerdem hat eine Psychologin in meinem 5 Lebensjahr meiner Mutter geraten, dass ich einen IQ-Test machen sollte und bereits ein Jahr vorher mit der Schule beginnen sollte, da ich mich sonst total langweile ( was ich leider momentan mache ) - allerdings lehnte das meine Mutter - warum auch immer - ab.

0
Kommentar von einfachichseinn
05.07.2016, 18:58

einen IQ-Test mit 5 Jahren zu machen, ergibt auch keinerlei Sinn. Wenn du allerdings keinen Test machen willst, wirst du auch nie erfahren, ob du hochbegabt bist. Das ist allerdings auch vollkommen irrelevant, weil sich dadurch nichts ändert.

0

Wenn man Sachen lernt, und den ganzen Tag drinnen sitzt und das lernt, macht einen das noch lange nicht hochintelligent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FNATICA
15.09.2016, 17:23

Die Frage die bleibt ist allerdings, ob es mehr als bloß ein paar Kinder gibt, welche diese Dinge bereits in dem Alter erreicht haben und sich selbst, ohne der Hilfe von Erwachsenen, beibringen konnten.

Davon abgesehen lerne ich auch nicht für Physik oder Chemie, sondern ziehe meistens den logischen Schluss welcher durchweg richtig ist. 

Meine Kenntnisse mit Computer ( Linux, Netzwerken, Programmiersprachen, etc. ) habe ich nicht spezifisch gelernt. Es steckt ein "Geist" in mir, welcher alles wissen möchte, welches die Themen "Physik", "Chemie", "IT"; betreffen. 

Ich selbst habe schon als 9 jähriger davon geredet, dass ich einmal mein eigener "Internet-Provider" werden möchte. Nur 5 Jahre später habe ich nun ein eigenes "autonomes System", ein /22 IPv4 und /32 IPv6 Space - habe das Ziel also erreicht und bin vermutlich der einzige in Österreich - in meinem Alter.

0
Kommentar von PadiPadi
01.11.2016, 15:53

Aber hochintelligente Menschen tun sowas eben. Ich glaube kaum, dass sich irgendein "normales" Kind mit 12 Jahren in das System der eigenen Schule hacken kann.

0

*nichtgemachter Hausaufgaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ScienceFan
25.07.2016, 02:20

typisches Beispiel einer Kompensationsreaktion: Der kleine Bimpf kann mehr als wir alle zusammen und du geilst dich an kleinen Fehlern auf um seine Leistungen zu relativieren um dich über ihn zustellen. Könnte fast lachen.

1
Kommentar von 0Poodlelover152
25.07.2016, 10:30

Was hast du jz für Probleme?

0
Kommentar von PadiPadi
01.11.2016, 15:52

Wie armselig ist das denn jetzt?

0
Kommentar von 0Poodlelover152
03.11.2016, 21:39

Du fühlst dich aber auch nur schlau, weil du schlaue Wörter benutzt

0

Was möchtest Du wissen?