Bin ich Hochbegabte?

7 Antworten

Ein IQ-Test, ist nur eine Momentaufnahme, der kognitiven Leistung. Das bedeutet, das er an einen anderen Tag, viel besser, aber auch schlechter hätte ausfallen können.

Von Symptomen, kann man dabei nur sehr schwer sprechen. Es gibt viele Hochbegabte, die lange gar nicht wissen, was für einen IQ sie haben, da sie in der Schule keine guten Leistungen erzielen und sozial inkompetent sind.

Auch auf das Babyalter kann man sich schwer beziehen, Hochbegabung kann man erst ab sechs Jahren wirklich feststellen und selbst dann, es ist halt nur eine Momentaufnahme, die Zahlen bedeuten eigentlich nichts, und werden auch nicht in Stein gemeißelt.

Es gibt halt Kinder, die entwickeln sich früh, brauchen deswegen aber nicht Hochbegabt sein, da sie irgendwann in ihrer Entwicklung stagnieren und andere Kinder dann aufhohlen können.

Wenn du glaubst du bist Hochbegabt, dann musst du zum Psychologen und dieser macht einen IQ-Test mit dir, die Tests aus dem Netz sind meist unseriös und zu einfach, da die zeitliche Komponente fehlt

Aus eigener Erfahrung weiß ich, das der IQ nichts wichtiges ist, ich gelte auch als Hochbegabt, meine Rechtschreibung ist trotzdem schlimm und ich musste trotzdem für alles was ich erreicht habe hart arbeiten....auch wenn ich ein paar Dinge vielleicht schneller verstehen kann,

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die ausführliche Antwort.
Ich halte von iq Tests auch nichts bzw sehr wenig. mir ist nur aufgefallen dass ich Dinge sehr schnell auswendig lernen kann wenn es mich interessiert, dadurch hab ich mir darüber Gedanken gemacht.

0
@jdbdb

Auswendig lernen hat leider auch nichts mit dem wirklichen IQ zu tun, aber wenn du Logische Verknüpfungen herstellen kannst, dann ist das schon ein Anzeichen

0

Von meinen damaligen Psychologen wurde mir damals gesagt dass das auch etwas damit zu tun hat wenn das besonders schnell kann. Und logische Dinge erkennen fällt mir auch sehr leicht, ich hab momentan nur das Gefühl dass das eingeschlafen ist, weil ich extreme konzentrationsmängel habe. Vor 1 1/2 Jahren wurde bei mir auch eine mittel schwere Depression festgestellt, vielleicht hängt das damit zusammen.

0

Kann es sein das du ADS hast?

Klar kann es sein, da saus irgendeinem Grund deine Begabungen bzw Fähigkeiten brach liegen, aber das weiß HIER niemand genau. DU müsstest zu einem Arzt oder Psychologen um dich ein paar Test zu unterziehen.

Nein ich denke nicht, weil ich auch ein sehr „geduldiger“ Mensch bin.

0

Ich war auch ein schlaues Kind und es ist einfach nur ahhhh. Man wollte mich ein Jahr früher einschulen lassen, ich hab früh laufen und lesen gelernt und allgemein hat man mir in der Grundschule immer gesagt 'Aus dir wird mal was'bla bla. Und jtz bin ich einfach nur depressed und krieg wie du es nicht hin mich zu konzentrieren oder allgemein etwas auf die Reihe zu kriegen.

Es fühlt sich so mies. Früher hatte man so große Hoffnungen in mich gesetzt und gedacht 'Wow aus der wird mal wirklich was'und jtz bin ich einfach nur ne fette Enttäsuchung und krieg nichts hin.

Aber das scheint garnicht so ungewöhnlich zu sein. Ich hab mal auf Reddit nen Beitrag gesehen, wo viele darüber gesprochen haben, das sie als Kind überdurchschnittlich waren und jtz an Depressionen leiden und nichts hinkriegen.

Ja so geht es mir auch, war bei mir genau das gleiche.

0

Wenn dein letzter IQ Test mit acht war, dann Versuche es doch erst mal mit einem online IQ Test. Wenn dieser gut sein sollte, dann such eine entsprechende Einrichtung auf, um das ganze über einen normalen IQ test zu überprüfen.

Online IQ Test, wirklich.
Am besten noch einen von Facebook, wo man jede Frage blind beantworten kann und nich nen IQ von mindestens 125 bescheinigt bekommt.
Hochbegabt hat übrigens wenig mit dem IQ zu und auch nicht viel mit früh laufen usw.

1

Online IQ Test 😂🤦🏼‍♂️

0

Wenn du im IQ-Test durchschnittlich abschneidest, bist du durchschnittlich intelligent und brauchst dir nichts vorzumachen. Dann warst du als Kind eben ein Schnellentwickler.

Ja das zu akzeptieren fällt mir jetzt nicht sonderlich schwer, aber es stimmen halt so viele Sachen überein mit den Symptomen weshalb ich mich gefragt hab ob es sowas in die Richtung sein könnte. Ich war damals auch nur beim Psychologen wegen Depressionen und momentan leide ich wieder darunter weshalb ich eigentlich nicht ansatzweise daran denken brauch einen iq Test zu machen, weil ich mich nicht sonderlich lange konzentrieren kann.

0
@jdbdb

Es gibt keine verlässlichen Symptome für Hochbegabung

0

Was möchtest Du wissen?