Bin ich hetero? oder lesbisch oder bi?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist in der Pupertät, deshalb noch unsicher und wurdest derb enttäuscht, das ist alles. Dass du lesbisch bist kann ich mir nach deiner Schilderung nicht vorstellen.

sojosa 31.08.2014, 21:07

Dankeschön für das Sternchen. Schön wenn ich dir helfen konnte.

0

also du bist ganz sicher nicht lesbisch oder bi wenn dir der gedanke nicht gefällt ein Mädchen zu küssen oder noch mehr :D

Aber ich hatte so ne Phase auch mal wo ich das dachte, weil ich so lange in keinen Jungen verliebt war und ich bins ganz sicher nicht :D

omg du bist doch nich lesbisch wenn du dir das alles nich mit mädchen vorstellen kannst. bist halt vorsichtig und unsicher weil du verarscht wurdest. du wirst drüber hinwegkommen

Wenn du das "ekelhaft und nicht richtig" findest, ist das schon was gegen bi- oder homosexuell Frauen. Aber gut.

Das ist recht normal dass man so nach einer Trennung reagiert, war bei mir auch so nachdem mit meinem Freund Schluss war. Wäre ja irgendwie komisch wenn man einen Tag nach der Trennung sofort wieder anderen Jungs hinterherschwärmt, oder?

Ist halt meine Meinung dazu. :p

jes25 09.09.2014, 12:46

Und wie lange ungefähr dauert das bis ich wieder "normal" werde ? Ich denke mir manchmal vielleicht bin ich es ja doch aber verleugne es aber wenn ich mit meinen Freunden draussn bin dann denke ich wieder normal und will nichts von denen .. aber ich habe noch immer Angst dass ich mich nie wieder verliebe und muss dann an ihn denken dass ihn keiner ersetzen könnte..

0

Du bist "normal" ;) das kommt mit der zeit wieder

Da kannst du beruhigt sein wenn du Gedanken mit jungen in deiner Zukunft hast bist du natürlich Heterosexuell

Du bist wahrscheinlich weder lesbisch noch bi und selbst wenn ist doch egal.

Du bist ganz normal, das liegt daran dass du verarscht wurdest <--- was an sich auch blöd ist ... :/ Tust mir echt leid :/

Was möchtest Du wissen?