Bin ich halbasiatin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

wenn du in Deutschland geboren wurdest und einen deutschen Pass hast, dann bist du Deutsche, Punkt. Deine Abstammung und die deiner Eltern spielen für das "deutsch sein" keine Rolle.

Auch wenn es in Deutschland den ein oder anderen gibt, der der Meinung ist, dass zum "deutsch sein" ein Ariernachweis oder sontige "Ahnenpässe" gehören - Deine Abstammung hat damit nichts zu tun.

Ob du dich als Halbasiatin, Kasachin oder Deutsche mit polnischen Wurzeln verstehst ist eine Sache die du mit dir ausmachen musst. Dein Selbstverständnis ist dabei das ausschlaggebende und nicht was andere Leute über dich sagen.

Wenn du einen deutschen Pass hast, dann bist du eben deutsche. Aber ich glaube es geht dir nicht um das Papier. Letztendlich musste du selber entscheiden, es gibt Menschen die sich mit ihren Wurzel nicht identifizieren können, andere schon. Das der Gefühl der Zugehörigkeit (Liebe zu einer Nation) spielt eine große Rolle...

Ethnisch bist du das was die Eltern sind egal wo sie herkommen. Aus Kasachstan kommen nicht nur Kasachen. 

Ich würde sagen, das nennt sich Deutsche mit osteuropäischen Wurzeln.

Wenn Du hier geboren bist ja Deutsche

Aber wie ich dann netter Mix der Verwandten;-)

Staatsangehörigkeit ist das eine, Abstammung, Kultur, Sprache, Sitten ist das andere. Keine  Ahnung, wie es bei dir ist. Überlege selbst. 

Was möchtest Du wissen?