Bin ich halb ukrainer/deutsch?

3 Antworten

Dann hast du Wurzeln aus Deutschland und der Ukraine.

Kommt darauf an, wie du aufgewachsen bist, welche Tradition usw.

beides eigentlich. also kann ich mich deutsch ukrainisch nennen?

0
@dennisdennis777

Im Prinzip schon, natürlich, da eine Seite deiner Eltern ja aus der Ukraine kommt.

0
@juliavoo

Du kannst dich nennen, wie du willst, rechtlich gesehen bist du deutscher Staatsangehöriger.

0

Nach diesen Informationen wärst du zu 50% deutsch und zu 50% ukrainisch. Aber so einfach geht das nicht. Es kommt ja auch auf die vorherigen Generationen an. 

Du bist ein Deutscher. Zusätzlich hast du eine besondere Beziehung zur Ukraine.

Was möchtest Du wissen?