Bin ich halb oder ganz Ausländer?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Deutscher mit Russischen Migrationshintergrund.

Auf philosophischer ebene würde ich sagen das es davon abhängt wieviel russische kultur du denn quasi lebst. Nur weil man russisch kann heißt das ja noch nicht das man russisch ist.

Natürlich zählt auch rein wie sehr du dich als russe fühlst.

Ich würde dir eventuell ein auslandsjahr oder so in Russland empfehlen um ein gefühl für die dort lebenden russen zu bekommen. Das könnte dir helfen einzuschätzen wie sehr du denn Russisch bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soetwas kann man doch nicht in Prozentangaben ausdrücken :D

Seit dem Jahr 2000 gilt in Deutschland das Geburtsortprinzip.
Dies bedeutet, dass ein in Deutschland geborenes Kind auch dann
automatisch in den Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft kommt, wenn
die Eltern in Deutschland lebende AusländerInnen sind.

Nach dem Grundgesetz bist Du also Deutscher.

Du kannst natürlich jetzt eine philosophische Diskussion darüber starten ob Dich ein Papier zum Deutschen macht, ob Deine Gefühle für Deine "Heimat" Russland nicht viel wichtiger sind etc. Aber die Staatsangehörigkeit ist eine politische Diskussion...

Hast Du noch die russische Staatsbürgerschaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% russisch.

Aber schön, daß du wenigstens die deutsche Sprache beherrschst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in Berlin geboren bist, ist Deutsch Deine Muttersprache ;) Auch wenn Dir das nun nicht gefallen mag - es zählt nunmal so. Abgesehen davon bist Du wohl auch ansonsten deutsch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchUndMinecraft
10.06.2016, 00:05

Ist Muttersprache nicht das womit man aufwächst? oO

0

55 % Russich

45% Deutsch

Hoffe konnte helfen und lg Tam0Tam :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komplett Russisch. Manchen gehts halt eher um die Gene und der Abstammung und den anderen um den Papierkram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist halb Ausländer, da du in Deutschland geboren wurdest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie fühlst Du Dich denn, eher deutsch oder eher russisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biologisch betrachtet bist du natürlich aus Russland stammend. Jedoch wird diese Betrachtung zurecht heutzutage vernachlässigt. Was zählt ist die politische Staatsangehörigkeit. Ich selbst bin eigentlich Türke, bin jedoch hier in Deutschland geboren. Mir fällt es leichter, hier zu leben, als in der Türkei, das ich höcstens 2 mal im Jahr nur besuche. Ich bezeichne mich deswegen eher als Deutscher als Türke, da ich mich hier wohler fühle als in meiner eigentlichen "Heimat"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDracer02
10.06.2016, 00:08

Ich genauso xD

1

Kommt drauf an rushed du immer B?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchUndMinecraft
10.06.2016, 00:04

Eigentlich nur, aber ich stehe nicht hinter der Germany90..

0

Was möchtest Du wissen?