Bin ich hässlich für diese Welt?

Support

Lieber heiratenwollen,

Deine Situation klingt für mich sehr besorgniserregend. Sprich bitte unbedingt mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust! Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder eine andere Vertrauensperson aus Deinem Umfeld sein.

 

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Auf der Webseite der Seelsorge kannst Du auch chatten, falls Du das lieber möchtest: http://www.telefonseelsorge.de/

 

Das Wichtigste ist jetzt: Überstürze nichts! Tu nichts, was  Dich in Gefahr bringt und was Du nicht rückgängig machen kannst!

 

An den Beiträgen anderer beobachten wir, dass es vielen Menschen sehr ähnlich wie Dir geht. Du bist nicht alleine; es gibt immer einen Weg in eine bessere Situation. Oft braucht man nur jemanden, der einem hilft, ihn zu finden. Rede deshalb schnell mit jemandem über Deine Gedanken und gib niemals auf!

 

Auf dieser Seite https://www.gutefrage.net/aktionen/suizid-hilfe-bei-selbstmordgedanken/ haben wir für Dich weitere wichtige Hotlines, Links und Tipps zusammengestellt.

 

Zögere im Notfall bitte auch nicht, den Notruf 112 zu wählen!


Viele Grüße

Jenny, Support31 von gutefrage

6 Antworten

Ich würde zB nicht in die Disco gehen wenn ich einen ruhigen, introvertierten Partner suche, mir einen Computer Nerd suchen wenn ich sehr aktiv bin, mich auf der Parkbank vorm Hauptbahnhof niederlassen wenn ich einen gut situierten Mann suche und genauso wenig würde ich mich auf Tinder herum treiben wenn mein Ziel Familiengründung heißt. Das ist für mich genauso bescheuert wie sich im Joyclub und ähnlichen Seiten anzumelden um nach einer festen Beziehung zu suchen.

Wenn ich einen Mann kennenlerne dann muss für mich weit mehr stimmen als das Profilbild und der Job. Das ist ja nun nicht deine erste Frage, lediglich ein neuer Account. Du hast schon einige Antworten erhalten. Was du daraus machst musst du selbst wissen. Es kann dich hier niemand an die Hand nehmen und dir eine passende Frau vor die Tür stellen. Das bleibt leider deine Aufgabe!

Ich habe alles gemacht, jedoch erfolglos. Bin einfach looser anscheinend hässlich und zum scheitern verurteilt im leben!

0

Sei nicht enttäuscht, wenn es nicht sofort klappt mit dem Partnerwunsch und in weiterer Folge mit der Familiengründung. Das hat sicher nix mit deinem Aussehen zu tun! Wenn es danach ginge, hätten nur schöne Menschen Beziehungen und Familie!

Und wer entscheidet dann, wer schön ist? Dann müsste man ja direkt ein Schönheitsministerium einführen, dass entscheidet wer einen Partner bekommt und eine Familie gründet und wer nicht!

Aber jetzt Spaß beiseite! Ich sag dir jetzt einmal ganz offen was ich mir denke:

Du entwirfst dir eine Familie am Reißbrett und das funktioniert so nicht!

Du hast ein bestimmtes Ziel, und das ist super! ABER: Um an dein Ziel zu kommen, wäre es hilfreich, wenn du das Pferd von vorne und nicht von hinten sattelst!

Geh aus, such dir Hobbys, betreibe Sport, triff Freunde, hab Spaß am Leben! Und dann ergibt sich der Rest GARANTIERT von alleine! Wie lange das dauert, das weiß ich nicht, es kann 3 Monate dauern oder 3 Jahre, wer weiß?

Aber im Grunde ist es ja auch egal, wenn die Zeit bis dahin nicht aus 'warten' sondern aus 'leben' besteht!

Bei mir waren es 10 Jahre... alles dazwischen war nichts ernstes.

Er soll sich nicht hängen lassen/ sich nicht Versager sehen... wie du erwähntest: Raus gehen, das Leben genießen und eine Partnerin ergibt sich von selbst.

0

Suizid sollte niemals eine Option sein. Komm ganz schnell von diesen Gedanken weg. Ich bin mir absolut sicher, dass du sehr bald jemanden kennenlernen wirst. Geb die Hoffnung niemals auf! Es liegt sicherlich nicht an deinem Aussehen - ich bin mir sicher das du eine ganz tolle Person bist. Menschen wie dich gibt es wenige, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen, ein ordentliches Leben führen und auch noch so geduldig sind.

Du kannst mich gerne anschreiben, wenn du möchtest. Ich werde mir für dich Zeit nehmen und dir versuchen zu helfen bei deiner Suche.

Ich wünsche dir das beste für deine Zukunft! Merk dir eine Sache: du bist nicht alleine.

Tinder ist eindeutig die falsche Plattform um einen Partner zur Familiengründung zu finden.

Ansonsten würde ich nicht so viel suchen, sondern einfach mal leben, dann ergibt sich das schon.

Ich lege dir Eckhart Tolle ans Herz. Jeder hat etwas, an das er sich klammert und wovor er Angst hat, es loszulassen. Bei dir scheint es die Vorstellung einer Familie zu sein.
Ich bin sicher du wirst deinem Ziel näher kommen, wenn du lernst loszulassen. Das heißt dir ein Leben vorstellen zu können, in dem du ganz alleine und trotzdem zufrieden bist. Den emotionalen Schmerz der dabei hochkommt, musst du auflösen und dich davon befreien. Wie gesagt Eckhart Tolle. Es kommt ein bisschen spirituelle Arbeit auf dich zu.

Was möchtest Du wissen?