Bin ich gut genug um zu Leben? (Menschen machen mich kaputt)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bitte bleib stark 💕 ! Ich weis aus eigener Erfahrung, dass das Leben nicht immer leicht ist. Und auch wenn es dir jetzt schon eine lange Zeit schlecht geht darfst du nicht aufgeben, du schaffst das ! ❤ Ich glaub an dich, das du das jetzt schon so lange ausgehalten hast beweist doch nur das du ein Kämpfer und das du stark bist ! Solche Menschen wie du machen mir Mut und ich finde du solltest stolz auf dich sein! Mach deine Schule fertig auch wenn es dich fertig macht aber dannach kannst du eine tolle Ausbildung machen und dort findest du Leute die den gleichen Job haben und somit wohlmöglich die gleichen Interessen :) Die Leute die sich grundlos von dir distanzieren sollten dir sowas von egal sein, du bist mehr Wert als die ganzen Drecksfressen. Glaub an dich & ich kann dir nur raten den Leuten erst zu vertrauen, wenn du sie wirklich gut kennst. Ansonsten musst du damit selbst zurecht kommen. Aber denk daran : ich glaub an dich ! Vergiss das nicht :) Und falls es dir mal wieder so richtig dreckik geht, dann kontaktiere mich, wenn du willst :) Ich kann nicht versprechen das ich dir helfen kann, aber ich werde es versuchen :)

Hallo roberdo,

Ich merke anhand deines Textes dass es dir wirklich ziemlich schlecht geht. Leider haben bisherige Maßnahmen um deine Krankheit zu besiegen nicht geholfen. Du darfst aber nicht aufgeben! Du bist noch so jung! Ich habe meine Depression erst mit 18 besiegt, litt aber sogesehen schon mit 11 an Depressionen. Auch heute noch muss ich manchmal kämpfen mit mir. Aber glaube mir egal wie hart der Kampf sein mag du hast deine Familie die hinter dir steht! Und Leute die dich aufgrund deiner Vorgeschichte verlassen gar noch fertig machen und runter ziehen geht gar nicht! Sowas brauchst du nicht als "Freunde". Vielleicht erzählst du aber auch zu schnell von deiner "Krankheit" oder zu heftig für die jeweilige Person. Denke immer dran Menschen die nicht dass durchgemacht haben was depressive Menschen durchmachen, können das Gefühl nicht verstehen. Somit muss man Ihnen das behutsam beibringen, denn für sie ist es ganz schrecklich wie wir uns fühlen oder was wir uns antun. Und zu deiner Frage: Bitte nehme dir nicht das Leben. Ich habe 2 versuche hinter mir (als Jugendliche) und glaube mir es gibt keinen schrecklicher en Moment als nach einem missglückten suizid versuch aufzuwachen. Versuche das Problem eher am Kern zu beheben mit Hilfe guter Psychologen! Lange Therapien können helfen! Und du bist wertvoll wie du bist weil du Du bist !!! Viel Gesundheit für dich! ♡liche Grüße.

Hey :)

Wenn du dich selbst akzeptieren kannst, so wie du bist, dann reicht das erst mal. Hör nicht darauf was die anderen für einen Mist labern, sowas nennt man nicht "Freunde". Richtige Freunde würden so was gar nicht sagen, sondern dir beistehen.

Ich habe auch seit einigen Jahren mit Depression und anderen Sachen zu kämpfen, ich habe eigentlich gar keine sozialen Kontakte mehr, alle Freundschaften sind langsam aber sicher dahin geglitten. Allerdings hat mir nie jemand gesagt ich solle mich umbringen oder ähnliches. Und das hätte mich so fertig gemacht, da ich wie du auch selbst oft darüber nachdenke. Aber was bringt es mir denn? Klar, der Schmerz und all das Leid wären endlich vorbei. Aber manchmal denke ich mir auch, ich habe doch eigentlich so vieles vor und will die Welt sehen und was aus meinem Leben machen. Und nur weil ich panische Angst vor dem Leben habe, soll ich mir das alles nehmen lassen? Nö, ganz ehrlich, nein. Mag es noch so verlockend oft erscheinen, wenn ich verzweifelt bin, bisher habe ich mich immer noch gefangen, weil es mir wütend macht, dass eine Krankheit mich umbringen will. Und so ist es. Diese Depression ist eine Krankheit und will dich vernichten.

Also kämpfe dagegen an. Und lass dich nicht von solchen Leuten fertig machen. Es braucht vielleicht Zeit, aber du wirst gute Freunde finden, vertraue darauf. die ganzen Leute die 100Freunde haben... keiner von diesen Freunden ist ein guter Freund. Denn davon hat man nicht viele, und da dauert es bis man sie findet. Also habe Geduld, sei du selbst und dann klappt das alles ;) Ich glaube du bist ein wirklich netter Mensch, so wie du schreibst. Ich kenne dich nicht, aber ich weiß, dass du es packen kannst, wenn du es willst. Das musst du dich halt fragen. WILLST du dieses eine Leben was du hast LEBEN, oder willst du es wegen kurzzeitigen Krisen wegwerfen und dich von einer Krankheit besiegen lassen?

Es wird wieder bessere Zeiten in deinem leben geben, darauf musst du einfach vertrauen, auch wenn man es sich oft schwer vorstellen kann.

Liebe Grüße, Korsikafeeling

Ich habe mir die Zeit genommen und Deinen Text durchgelesen. Natürlich kann ich all das absolut nicht nachempfinden und um ehrlich zu sein mag ich das vielleicht auch gar nicht, ABER hey, Du bist 17 Jahre jung. Das Leben kann leider nicht immer schön sein und scheinbar bist Du den richtigen Menschen noch nicht begegnet..., aber das Leben kann wunderbar sein, auch für DICH! ❤︝ fühle Dich gedrückt!

Bleib am Leben!!! Ich hab den ersten Teil deiner Frage nur gelesen und hab dann aufgehört.... Dass du krank bist stimmt nicht!!!!!!!! Du bist anders aber jeder ist anders!! Es gibt kein richtig oder falsch :) wenns dir hilft dann gib mir deine Nummer per pn und wir whatsappen mal vlt kann ich dir gut zuhören und irwann treffen wie uns mal!!! :) aber wirklich gib die Welt nicht auf es gibt einfach viel zu viele geile Dinge die man erleben kann :D man braucht nur die richtigen Leute dazu :))

Das liegt ganz alleine bei dir Wenn du wirklich keinen ausweg siehst keine kraft und lust mehr hast und keine lebensfreude dann sollte man dich nicht dran hindern Dein leben und deine entscheidung was du damit anstellst

Was soll das bitte? Der Junge ist gerade mal 17 Jahre alt!

Das Leben könnte für ihn noch so unheimlich kostbar werden.

0

Trotzdem kann man nichts an seinen gedanken ändern

0

Dir gefällt diese Gesellschaft nicht? Dann such dir eine andere. Nicht jeder gehört in diese Gesellschaft. Such dir lieber deine eigene kleine Gesellschaft mit richtigen Freunden und du solltest nicht sofort von deinen Problemen sprechen. Warte 2-3 Jahre bis du dir sicher bist das du gute Freunde hast und mach dir aus den Meinungen anderer nicht so viel. Ich mach mir aus den Meinungen anderer gar nichts. Die anderen haben keine Ahnung von deinem Leben also können sie dich sowieso nicht richtig beurteilen.

Ich lese mir das jetzt nicht durch. Der Titel erklärt Alles :D Schaue den Film "into the wild" und du weißt, dass jeder Mensch etwas besonderes ist und das machen soll, was er für richtig hält und was ihm gut tut! :)

Was möchtest Du wissen?