Bin ich Gothic oder Emo?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Du bist Emo 50%
Du bist Gothic 50%

7 Antworten

Du gehörst wahrscheinlich gar keiner Szene an. Du bist einfach du. Gothic und Emo hat viel mit Kleidung, Frisuren, Style und Musik zu tun. Sicher, teilweise auch eine Lebenseinstellung usw. Maybe interessieren sich viele Leute aus der Gothic-Szene auch für Elfen usw. aber deshalb ist doch nicht jeder der sich für Elfen usw. interessiert, Mangas und Gewitter mag Gothic und nicht jeder aus der Gothic Szene mag das, vermute ich mal stark. Außerdem sind das Interessen und Vorlieben und keine Lebenseinstellung.

Und schlechte Laune hat mit GAR KEINER Szene zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nichts davon, wenn überhaupt 2000er Emo (also die, die glauben welche zu sein). Die Gothic Szene definiert sich über andere Dinge (hauptsächlich Musik, aber auch Stil).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Liste auch noch mal anders betrachten. Ich bin Gothic/Emo, weil

  • ich Gewitter und sommerliche Abenddämmerungen liebe (Sehr schön. Meine Mama auch)
  • ein Interesse an Anime/Manga habe (Der Zusammenhang erschließt sich mir nicht im geringsten)
  • weil ich mich für Dark-Fantasy (z.B. Dämonen, Engel, Gefallene Engel, Elfen) (Mal abgesehen davon, dass Elfen nicht dark fantasy sind, ist das auch kein eindeutiges Indiz für irgendwas)

Aber ab hier wird es besonders interessant:

  • ich selten wirklich gute Laune habe (Das Problem haben unglaublich viele Menschen, ohne auch nur irgendwas mit Jugendkulturen am Hut zu haben)
  • Ich denke zu viel über unnötigen Mist nach (siehe oben)
  • Ich mache mir ständig Sorgen um irgendwas (siehe oben)
  • ich mich im Kopf oft durcheinander fühle (Goths & Emos = Menschen mit Durcheinander im Kopf?)
  • Meine Stimmung schwankt ziemlich oft (Welchen Bezug siehst Du zu den genannten Jugendkulturen?)


Und hier kann ich es mir auch nicht verkneifen und empfehle Dir den Gang zum Psychologen. Das hat nichts mit der Zugehörigkeit zu einer Jugendkultur zu tun, sondern eher noch mit einer depressiven Verstimmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sapfire
26.02.2017, 12:08

Deine Relativierungen sind gut, aber das mit dem Gang zum Psychologen ist zu viel. Die Stimmungsschwankungen sind total normal für sein Alter! 

0
Du bist Gothic

Ich würde eher sagen du bist ein Gothic, ich bin auch so wie du und alle sagen das ich ein Gothic bin weil ein Emo irgendwie anders ist. Hab ich selber nie ganz verstanden... Aber da alle sagen das ich ein Gothic bin und alles von dir auf mich zutrifft würde ich sagen du bist ebenfalls ein Gothic :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich ja nicht selbst in irgendeine Schublade stecken.
Du bist eben du, genügt dir das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keines von beiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein Melancholiker der sich in eine Schublade stecken will. Das wars auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?