Bin ich Goofy oder Regular (Skateboarding)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja, fahr einfach ein bisschen rum und schau was für dich angenehmer ist (und vermeide mongo zu pushen)... dann merkst du eigentlich was besser ist.

und sollte tatsächlich beides gleich leicht sein, dann kannst du einfach beides lernen, im wesentlichen macht das sogut wie jeder skater, die meisten fangen nur später damit an.

skateboyyy 28.06.2017, 00:18

Vielen Dank! Wie hast du es herausgefunden? Und hat es bei dir etwas mit deinem dominanten Fuß zu tun. Ich glaube wenn ich schon beim rutschen übers Eis dazu neige eine Goofy Stellung einzunehmen sollte ich dies so machen, oder wie siehst du es?

0
sk8terguy 28.06.2017, 07:04
@skateboyyy

bei mir hat sich von anfang an regular richtig angefühlt, also bin ich so gefahren.

macht sinn, dann nimm die goofy stellung. in endeffekt ist es nicht so extrem wichtig.

0

Schau einfach, dass du nicht das Bein vorne hast, mit dem du Pushst. Bzw. vermeide Mongo-Pushen.

Probier es doch einfach aus. STell dich auf ein Board und guck wie es sich am besten fährt.

skateboyyy 27.06.2017, 23:13

Das Problem ist, dass es sich gleich anfühlt :D

0
suchty55 27.06.2017, 23:13
@skateboyyy

naja und wie fährt es sich ??

Wenn sich beides gleich gut fährt dann ist es doch egal ob du jetzt Goofy oder Regular bist hauptsache du kannst fahren.

0

Nimm einfach das, wo du dich sicherer fühlst :)

Was möchtest Du wissen?