Bin ich Glücksspielsüchtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das klingt für mich wirklich nach einer sucht. das wichtigste ist, dass du es schon von selbst erkannt hast, das ist schon mal sehr gut, wiel du nur dann es von der sucht wegschaffen kannst. du musst auf jeden fall damit aufhören, nicht komplett aber du musst deine ausgaben sehr redutzieren ich rate dir, ein extra konto anzulegen wo du nur einen geringen betrag draufmachst wie z.b. 50€ und du bezahlst immer nur mit dieser karte das onlinezocken. dann musst du aufhören denn soblad du die 50 € erreicht hast kannst du nicht mehr weiterzocken, das ist sowas wie eine selbstgebaute sicherheitssperrre.

ansonsten würde ich dir nur raten , dass du dir einen anderen kick suchst. du kannst zum beispiel wetten mit deinen freunden abschlißene und wenn du es nicht schaffst musst du irgendwas dann für sie tun oder so, aber bloß nicht mit ihnen um geld wetten, wie z.b. " ich wette mit dir du schaffst es nicht heute die nummer von einer frau zu kreigen, ansonsten musst du dich als frau verkleiden und nen mann anmachen" so lustige sachen halt. da kannst du auch wetten aber halt nicht um geld.

und rechne dochmal zusammen, wenn du 5 monate nicht zocken würdest könntest du dir etwas für über 1000€ kaufen. halt dir immer vor augen was du mit dem geld erreichen könntest, wenn du es nicht verzocken würdest. so kannst du dir deine größten wünsche erfüllen. und rechne bitte mal zusammen was an geld du schon insgesammt n den 6 monaten verzockt hast. wenn du zum schluss ne summe von ca. 3000€ vor dir hast, ärgert man sich lguabe ich richtig..

halt dir das immer vor augen was du hättest erreichen können und was du wenn du jetzt aufhörst noch mit dem geld errreichen kannst. viel glück dabei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist so süchtig (und das geht fast jedem so) weil du denkst wenn ich jetzt einmal nicht mitspiele könnten aber dann meine Zahlen (bei Lotto z.B) richtig sein. Überlege dir mal du Spielst lotto irgendwann hörst du auf und ne woche später hättest du mit deinen Zahlen 30 millionen gewinnen können.

Deshalb wird man davon süchtig. Allerdeing kann man dadurch auch Bankrott gehen also sei vorichtig!!!! Einen Mal in der Woche z.b Eurojackpot (Ziehung Frietags) für 10-20 Euro reicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrniceguynb
14.10.2012, 19:38

und was wenn am Dienstag meine Zahlen dran kommen? Euro Millions ist fast genau so wie Eurolotto nur das die Ziehung zusätzlich zum Freitag eben auch Dienstags ist

0

Geh raus,mach was mit Freunden. Lösch dich bei dem Spiel (oder hör einfach auf). Damit ist nicht zu spaßen. Lass das lieber, sonst fällst du wirklich in eine Sucht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?