Bin ich Glücksspiel süchtig?

8 Antworten

Hm, mit 20 anfangen, dann bis 100 steigern.
Klingt nicht so gesund, nicht weil du das Geld nicht hättest, nein. Du gibst dem ganzen einen Sinn und träumst und hoffst. Aber das Casino gewinnt immer.
Von daher hast du ein Problem, auch wenn es nicht Sucht ist, das geht schnell und du merkst garnicht mehr den Unterschied so. Vorstadium, du solltest umdenken.

Wenn du locker Monate oder Jahre verzichten kannst bist du nicht süchtig, dein Verhalten bestimmt die Sucht. Lg

Ausserdem klingt das so als seist du einmal eingestiegen und hängst seitdem schon daran. Zeigt, Lernfaktor? Du solltest das schnell vergessen. Schlaue Leute geben nur aus was übrig bleibt (5-10 und wenns 50 ist) und gehen nicht arbeiten um sich das zu finanzieren. Spricht ich kriege 800, 100 sind für mein Kopfkino. Wenns nur das ist. Bald gibst du 200 aus, weil die 100 es nicht mehr gebracht haben, dann setzt du gleich alles weitere bis du 500 weg hast. Dann kannst du nicht mehr deine Miete zahlen und versuchst es nochmal mit den restlichen 300. Die Sache ist, manchmal hast du sogar Glück, aber irgendwann lässt dein Glück dich hängen und du bist Schuld daran. Weil du nicht einfach deine 800 behälst.

0
@KingKaro

Ich würde da noch etwas weiter gehen und sagen "schlaue" Leute lassen es
komplett, denn wirklich eine reelle Chance mehr Gewinn als Verlust einzufahren
gibt es nicht.

0

Von Sucht zu sprechen ist etwas übertrieben in deinem Fall, aber du bist auf jeden Fall gefährdet. Wer einmal gewinnt, geht immer wieder. Dein Gedächtnis speichert das als positives Erlebnis ab, was du natürlich wiederholen möchtest. Die Realität ist eine andere, wer langfristig spielt verliert. Im schlimmsten Fall Familie, Freunde, Haus und Hof. Pass gut auf dich auf! !!

Und genau mit diesem Gefühl welches Du da beschreibst verdienen sich die Besitzer dieser Spielhallen ihre fette Börse, was glaubst Du wer die ganzen Automaten etc finanziert?

Die Spieler, explizit jene die dem Anreiz der Verlockung erliegen.

Gewinnen tut wie im ganzen Leben die Bank.
Selbst wenn Du dann mal was gewinnst, 100,- 500,- dann hast Du bereits ein vielfaches dort versenkt.

Ferienjob.. zu wenig Geld

Hallo alle zusammen..:) Ich habe jetzt in den Ferien (2Wochen lang) einen Ferienjob gemacht. Morgen ist mein letzter Tag. Ich verdiene 10 Euro pro Stunde und Arbeite 8 Stunden am Tag. Das heißt 80 Euro am Tag und 800 im Monat. Nun mein Problem.. Ich habe heute auf mein Konto geschaut (wurde schon überwiesen) und überwiesen wurden nur 400 Euro.. Mir wurde von einem Freund gesagt, das die 400 Euro im Monat nicht überstiegen werden dürfen, also bekomme ich den rest wahrscheinlich nächsten Monat.. Stimmt das, dass ich nicht mehr als 400 Euro im Monat bekommen darf?? MfG Max

...zur Frage

Helfen bei der Formulierung Fristsetzen

Hallo.ich bin etwas länger als 2 Monate in einem betrieb auf 400 basis Nebenjob. Bis heute habe ich nicht mein vollen gehalt bekommen.im ersten monat sagtemir die chefin das es 1 monat dauern würde wegen dem steuerberater usw.habe mich dann 1 monat geduldet doch jetzt sind es schon 2 monate her und ich habe kein gehalt.habe sie einige mal angesprochen und angerufen.und sie hat mir dann nur 270 euro überwisen von ca 800.

Jetzt möchte ich ihr eine frist setzen sollte sie das geld diese woche nicht überweisen werde ich dann zum arbeitsgericht.

Leider habe ich keine ahnung wie ich so ein brief schreiben soll,und würd mich freuen wenn ihr mir ein musterschreiben senden könnt.

...zur Frage

Hartz4 und Casino?

Hallo Freunde,

im moment beziehe ich arbeitslosengeld und suche im moment natürlich auch immer arbeit. Ich bekomme ungefähr 400 Euro im Monat als Leistung. Leider habe ich die Angewohnheit ab und zu in ein Casino zu gehen, wollte etwas mehr Geld machen. Leider hab ich jetzt 200 Euro verzockt diesen Monat und kein Geld mehr für dieses Monat. Ok, was mache ich nun?? Kann ich beim Amt um einen Vorschuss bitten für nächsten Monat, um das Geld wieder "reinzuwetten"? Danke

...zur Frage

Meine eltern sind extrem geizig :(

ich bekomm kein tschengeld das teuerste was mir meine eltern für mich gekauft haben war ne playstation ist für 70€....

hab nix zu weihnachten bekommen zum geburtstag hab ich nur 20€ bekommen...

mein vater ist lagerist beim DHL verdient über 2000 im monat (hab ich aufn kontoauszug gelesen ) meine mum verdient so um die 800€

wieso sind meien eltern nur so geizig :(

wenn ich meine eltern nach frage sagen sie nur "wir haben kein geld"

meine mutter hat sich grad n ticket für 400€ gekauft..spanien urlaub.. sie läuft auch immer mit schuck rum

...zur Frage

Reicht Geld für Wohnung - Ausbildung?

Ich will von zu Hause weg, in meinem ersten Lehrjahr bekomme ich als Versicherungskaufmann bloß 780 Euro. Eine Wohnung kostet im schnitt 300-400 Euro im Monat. Wie ist das mit dem Lehrlingsgehalt, wird das versteuert und falls ja mit wie viel sollte man rechnen, was übrig bleibt? Kann man von dem Geld "leben", welche Erfahrungen hattet ihr?

...zur Frage

Wie soll ich vorgehen in meiner Situation?

Bin ja seit 8 jahren spieler. Gestern 900 online verzockt. Heute depressiv zur Arbeit. Naja habe insgesamt gut 6000 euro schulden dispo vor allem, ne finanzierung und einen kredit über 4200 euro. Verdiene momentan so ca. 1500 euro netto. Meine nk bezahlt meine mutter. Ist ne eigentumswohnung. Derzeit hab ich nur noch 100 euro für den rest des monats. Sollte irgendwie reichen. Wollte es vielleicht nutzen um rauchfrei zu werden. Gehe unregelmäßig zur Psychotherapie und in der Reha war ich auch schon wegen der sucht. Online hab ich mich jetzt beim anbieter sperren lassen. Habt ihr darauf was zu sagen? Der nächste monat wird durchs ganze jetzt auch nicht rosig laufen. Muss gleich ca. 800 euro abdrücken an vexcash und so zudem den dispo ausgleichen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?