bin ich Geistig Gestört Unormal Peinlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten redest du mit deinen Eltern, gehe zu einen Psychologen. Zudem warte noch ein Jahr bevor du zum Psychologen gehst, es kann auch eine Phase sein, welche wieder weg geht. Es könnte auch keine Phase sein. Warte ab. Und es ist nichts peinliches daran, denn sind wir erlächh, wer ist "normal" Antwort:"NIEMAND". Es gibt kein "normal", also mach dir keine Sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ich bin 16 und mache teilweise auch Dinge, die kleine Kinder normalerweise tun. Ich kaufe mir zum Beispiel Spielzeug oder Ähnliches. Bei mir hat dies den einfachen Grund, dass ich nie eine richtige Kindheit hatte, die ich versuche nun nachzuholen. Dennoch sagen mir viele, dass ich für mein Alter sehr reif sei. Mein Freund weiß, dass ich ab und zu meine kindischen Phasen habe. Er unterstützt mich dabei teilweise sogar. Also klär das erstmal mit dir selbst. Setz dich in dein Zimmer und denke nach. Vielleicht fällt dir ja auch ein Grund ein. Deine Eltern waren früher sehr streng und du hast Ärger bekommen, wenn du z.B. auf der Straße geschrien hast.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?