Bin ich gefühlskalt oder was ist mit mir los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)
Ich weiß nicht, woher das kommt, aber das gleiche habe ich auch. Jemand aus meinem Bekanntenkreis kommt ins Krankenhaus oder ihm passiert etwas schlechtes? Okay, ich bin nicht froh darüber, aber auch nicht wirklich traurig.
Ich denke, das kommt daher, weil die Trauer die Situation für den Freund auch nicht besser macht. Oder man versteht in dem Moment den Ernst der Situation nicht. Eigentlich habe ich gerade keinen Plan, aber ich bin auch nie wirklich traurig, wenn sowas passiert. Ich finde es halt nur schlecht.
Ohne Grund wütend ist wieder was anderes. Diese Wut könnte dadurch kommen, dass du etwas, was du machen/haben wolltest, nicht machen/haben konntest. Oder auch mehrere Dinge.
Naja ich bin keine Psychologin, so viel von mir. LG :)

HimariKillerEmo 17.08.2015, 22:20

Jaa ich wollte mal jmanden schlagen und mich an ihm rächen konnt ich aber nie aber dass is jz vorbei naja trz danke

0

Hmm könnte auch eine Depression sein, da fühlt man sich so emotionslos Und vieles ist einem einfach egal. kannst ja mal nach symptomen von depressionen schauen, ob es auf dich passt. 

HimariKillerEmo 23.08.2015, 21:48

Glaub ich zwar nicht aber trz danke

0

Ja ich hatte das auch mal aber keine Ahnung was das ist . Ich dene mal das geht von alleine wieder weg

HimariKillerEmo 17.08.2015, 21:17

Hoff ich doch ich fände es sonst unfair gegen pber meinem fast Freund ^^''

0

Was möchtest Du wissen?