Bin ich gefriendzoned?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, so etwas passiert öfter. In diesem Fall tut die beteiligte Person, in diesem Fall deine "Freundin" so, als ob sich mag. In wirklichkeit benutzt sie dich nur. Ich empfehle dir hierbei den Schulwechsel, da du jetzt schon als "Opfer" gekennzeichnet bist, auch wenn du es eventuell noch nicht mitbekommen hast. Die anderen in deiner Schule denken jetzt, das du ein Opfer bist und wollen nichts mehr mit dir zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?