Bin ich gefährlich was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Selbstverständlich werden wir hier nicht beurteilen können, ob Du nun gefährlich bist oder nicht, genauso wenig können wir hier feststellen ob bei dir
psychopathische Züge vorliegen oder nicht - dafür ist sicher psychologische/psychiatrische Diagnostik erforderlich.

Solltest du den Wunsch haben, das bei dir festgestellt wird ob psychiatrische Störungen/Erkrankungen vorliegen, solltest du dich an deinen Hausarzt oder an einen Facharzt für Psychiatrie/Neurologie wenden, der/die dann abklären kann ob etwas an dem ist, was du hinterfragst und zugleich wird dir sicher auch eine entsprechende Behandlung/Therapie empfohlen werden wenn es nötig sein sollte.

Alles Gute und liebe Grüße

FlyingDog
 

Das solltest du am besten wirklich mit einem Fachmann besprechen, es ist auf jeden Fall hilfreich, wenn du das Problem schon selbst erkannt hast, dann kannst du dir sicher helfen lassen. Diesen Albtraum kenne ich nur zu gut, habe auch einige Freunde die den gleichen hatten, er ist nicht ungewöhnlich. Unabhängig von dem, was man bei Google darüber erfährt, haben wir festgestellt, dass er bei uns nur in Stresssituationen kam - die nicht mal wirklich "stressig" sein mussten, uns aber auf irgendeine Weise belastet haben. Ich hatte ihn die letzten Male während meiner Bachelorarbeit, danach nie wieder! Was bei dir denn Stress auslöst hast du ja beschrieben...

anti aggressions training

Was möchtest Du wissen?