bin ich gay oder hetero?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Batman192000,

Zuerst mal die Porfilisierung. Anhand deines Schreibstils und deiner Erzählung nehme ich an du gehst nicht auf eine Hochschule, lebst sehr unbewusst und führst insofern auch keine Selbstreflexion, bzw. bis jetzt nicht. Diese ist ein Zeichen für Reife, offenbar beginnt das bei dir erst im Alter von 17.

Schon der Titel zeigt, dass du in Schubladen denkst. Glaubst du es gibt nur gay ode hetero? Grundsätzlich findet man attraktiv was man attraktiv findet, da gibt es wohl tausende Zwischenstufen. Wie du es dann nennen willst ist dein Bier.

Fakten sind jedenfalls, dass du momentan Männer sexuell sehr anziehend findest. Ich vermute, dass du es als anziehender als eine Frau empfindest, ist lediglich der Reiz  des neuen, muss aber nicht sein. Vermutlich hast du schon immer Männer ein wenig süss gefunden (~), hast die unbekannten Gefühle allerdings unterdrückt. Das hat sich angestaut und du hast nun umso mehr das Verlangen nach einem männlichen Partner. (In der Psychologie spricht man auch von Reaktanz: https://de.wikipedia.org/wiki/Reaktanz_%28Psychologie%29)

Sei offen und ehrlich zu deiner Freundin. Es ist nicht weniger schlimm sie mit einem Mann zu betrügen als mit einer Frau. Werde dir bewusst was du tust und was du tun möchtest. Denke über deine Situation nach und sei frei in deiner Entscheidung. Egal zu welchem Schluss du komms, sei ehrlich mit dir selber. Vermutlich dauert es noch eine ganze Weile bis du genau weisst was du möchtest.

Führe Selbstreflexion und sprich mit deiner Freundin/deinem Freund über deine Gefühle und Gedanken.

Freundliche Grüsse,
payforia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Batman192000
16.05.2016, 01:15

Bei dem titel konnte ich nix anderes Schreiben weil die sachen wie (bin ich schwul oder hetero?) schon vergeben war. Deswegen (wie diskriminierend das auch klingt) habe ich mich für diesen Titel entschieden damit man darauf aufmerksam wird und auch versteht was für ein problem ich habe. Aber gut, ich bedanke mich aufjedenfall für deine Antwort und deine Tipps.

0

Ob Du Bi, Schwul oder Hetero bist, wirst Du dir nur selbst beantworten können. Und solange Du damit prinzipiell kein Problem hättest.. hast Du auch kein Problem!! Vielleicht ist es ja auch nur eine Phase, der Zeitpunkt dafür könnte allerdings schlechter nicht sein.. da du ja eine Freundin hast. Tja, Du befindest dich in einer komplizierten Situation mein Freund. Googel die Frage doch mal anders herum.. nach dem Motto: Ist mein Freund schwul? Das hilft dir vielleicht dich zumindest bisschen in deine Freundin hinein zu versetzten (selbst wenn Sie noch nichts ahnt). Aber vielleicht findest du so ja noch paar Tipps.. wie du mit der Situation umgehen kannst. Viel Glück dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem ist deine Entscheidung. So wie du schreibst ziehst du deinen Freund deiner Freundin vor. Du bist also schwul. Deshalb solltest du auch mit deiner Freundin darüber sprechen. Auch wenn ihr auseinander geht, weisst du dass du dich auf deinen Freund mehr verlassen kannst da du ihn anziehender findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte erst mal eine Zeit ab, vielleicht ist es eine Phase, ansonsten erklär es ihr und mach Schluss (Frag sie nicht nach einer Geschlechtsumwandlung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, du hast Gefallen daran gefunden.

Viele Leute glauben zuerst, sie wären hetero weil die Gesellschaft das so vorgibt, und kommen dann darauf, dass sie sich eigentlich schon immer zum gleichen Geschlecht hingezogen gefühlt haben.

Schwul sein ist keine Schande. Wenn du es magst, dann magst du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke das du schwul bist. Sag es deiner Freundin und halte die nicht unnütz hin. Das Mädel kann nix dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Batman192000
16.05.2016, 01:00

danke für die antwort

0

Was möchtest Du wissen?