Bin ich gay, bi oder hetero?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mir jetzt nicht so viele Gedanken darüber machen. Nur weil du etwas schaust was dir "anders" vorkommt heißt das ja noch lange nicht das du WIRKLICH darauf stehst. Ich würde einfach mal die nächsten Jahre abwarten. Mit 15-16 Jahren sollte sich sowas schon eher zeigen. Mit 13 Jahren ist nicht jeder gleich in der Pubertät. Ich wusste mit 13 schon sehr genau was meine sexuelle Orientierung ist (bei der sich bis heute nichts geändert hat), meine Pubertät hat mit 9,5 Jahren angefangen. Aber das heißt nicht das du es mit 13 jetzt auch wissen musst was deine sexuelle Orientierung ist, du befindest dich einfach in einer Phase in der ein Körper nicht immer das tut was du willst, das ist aber nicht schlimm.
Warte einfach ab und liebe das was du lieben willst. Lass dich nicht beeinflussen oder dir irgendwelche Dinge einreden. Wenn du schwul oder bi sein solltest, dann ist das so, deshalb bist du noch lange kein schlechter oder anderer Mensch!

Schlimm wird sowas immer erst dann wenn man es nicht will, dann wird man depressiv und verschwendet viele Jahre damit dagegen anzukämpfen nur um  es dann doch zu akzeptieren  das man nun mal so ist wie man ist, da kann man nur noch hoffen das man dann noch einen gewissen Marktwert hat den auch bei Männern nimmt der Marktwert ab ca 40 Jahren ab und es wird dann immer schwerer Partner zu finden.

ich würde auf Bi spekulieren 

Noch bist du gar nichts.Warte erstmal ab,wenn du Älter bist wirst du merken zu welchem Geschlecht du dich mehr hingezogen fühlst.

Okay danke :) ich will ja auch Kinder haben! Kinder von MIR und nicjt Adoptionskinder! Naja Danke für deine Antwort :))

0

Tut mir leid, ob du Kinder willst oder nicht interessiert deine sexuelle Orientierung nicht.

2

Was möchtest Du wissen?