Bin ich game süchtig? Oder ist das normal für ein Gamer?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja. Ich kann dir nicht sagen ob es eine Sucht ist, aber es ist übermäßig viel. Schau einfach mal, ob du es aushälst, ein paar Tage nicht zu spielen, wenn du frei hast. An deinem Gemütszustand wirst du dann erkennen, ob du süchtig bist, und es dich psychisch beeinträchtigt, nicht zu spielen, oder ob dasdich nur in sachen ''was-soll-ich-jetzt-den-ganzen-tag-machen'' beeinträchtigt. Also ich persönlich hab damals auch sehr sehr viel gespielt, bis meine eltern merkten, dass ich süchtig war. Ich habe das dann auch gemerkt, und eingesehen, weniger zu spielen. Ich darf jetzt sogar nurnoch 4 stunden pro wochenend-tag an der PS4 zocken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dran bist und nicht mehr wegkommst, ist das normal. Ist wie Chips etc. Manche schaffen es nicht mehr aufzuhören, wenn sie essen. Manche schon. Außerdem gibt wa welche, die soetwas nie essen (also nie zocken. Aber wenn du jeden Tag darüber nachdenkst, dass du zocken willst, obwohl du 12 Stunden gezockt hast, dann ich das glaube ich süchtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArtYT
02.11.2015, 22:52

Es*

0

Eine Sucht ist es, wenn du nicht ohne aushältst. Nur weil du viel Zeit damit verbringst, muss es noch keine Sucht sein. Aber wenn du z.B. dauernd daran denken musst, und es nicht abwarten kannst, Heim zu kommen um endlich zu zocken, das wäre schon eher eine Sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zock lieber weniger & lad Freunde zu dir ein zum zocken. Ich war früher auch süchtig manchmal sogar 14 Stunden am tag... Ich hab mir ein Skateboard gekauft. Kauf dir ein skateboard , unternimm etwas mit deiner Freundin oder such dir eine Freundin. Mit 12 Stunden findest di schwer eine freundin  

Vie Glüc noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Lebensmittelkartons und dein pickliger Kofferbauch nur noch Platz für den Bildschirm lassen , ab diesem Punkt ist es bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur eine Phase. Hab ich auch gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Voll süchtig, mach was aus deinem Leben. Hin und wieder ist das okay, aber an jedem freien Tag....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quartodoangelo
02.11.2015, 22:37

Ich spiele nicht an jedem freien Tag aber fast

0

muss nicht unbedingt sucht sein aber wie ich finde viel zu viel... versuch das zu reduzieren und was anderes zu machen, wenn dus nicht schaffst dann bist du wohl süchtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?