Bin ich für die praktische Führerscheinprüfung vorbereitet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde es eher positiv. Dadurch das die Anspannung nicht mehr so stark ist, machst Du Dich weniger verrückt.
Du musst nur während der Prüfungsfahrt darauf achten, dass Du konzentriert bleibst. Dann klappt das.
Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher positiv. Wenn man sich zu sehr verrückt macht dann klappt das nie viel Glück und lass dir zeit mein Fahrlehrer hat immer gesagt , "Fahrschulniveau dann bist du auf der sicheren Seite" hilft sehr sehr ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50:50.

Es ist sicherlich positiv, wenn du nicht so angespannt und aufgeregt bist.

Negativ wird's, wenn du dadurch unachtsam und unaufmerksam wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?