Bin ich für die Gesellschaft jetzt schon eine tonne oder was?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir geht's ganz genauso ohne Witz. Ich denke diese Weiber brauchen einfach nur Bestätigung!
Ob man zu dick ist kann ja wohl jeder für sich selbst entscheiden, Spiegel hat man ja zuhause!
Und dann kommt noch dazu, das sich auch jeder anders wohl fühlt. Der eine mit 5 Kilo mehr der andere mit 5 weniger- so ist das eben.
Und bevor ich das im Internet frage, geh ich davon aus das ich ehrliche Familie, Freunde und Partner habe die mir das auch beantworten ;)

Mach dir keine Gedanken, du hast ein gesundes Normalgewicht. Die anderen haben ein Problem, die so wenig wiegen. Die sind nämlich untergewichtig, und das ist keinesfalls gesund. Alles gut!

Auf keinen Fall. Vor allem,  zu dick  für was?

jennylessa 28.05.2016, 20:30

Um einen Bikini tragen zu können

0
Linkboy007 28.05.2016, 20:32

Auf keinen Fall guck einfach auf dem bmi (: ich mit meinen 1,90 und 62 Kilo bin zu dünn für den bmi :(

0

1,85 m.
Also um die 85 kg sind Normalgewicht. Du bist so Unter bis Normalgewicht :)

putzfee1 28.05.2016, 21:17

Das Normalgewicht hat eine weitaus größere Spanne als "Körpergröße minus 100". Das Gewicht der Fragestellerin hat nichts mit Untergewicht zu tun. Es ist ein gesundes Normalgewicht.

0

Wenn du ein flachem Bauch hast bist du gut 😄Und die die das sagen wollen nur Aufmerksamkeit zu 99% voll erbärmlich 😂

AntwortMarkus 28.05.2016, 20:41

Selbst ohne flachen Bauch ist sie ok.  

1
dunkleszimmer 28.05.2016, 20:42

das mit der aufmerksamkeit stimmt nicht. es ist eine meistens eine krankheit bei der die menschen panisch versuchen sie zu verstecken ..

0
Dilizzl 28.05.2016, 20:54

1.Hab ich gesagt ohne ist sie nicht okay ->Nein. 2.Deswegen 99% Das weiss ich auch das ist auch was anderes 😐

0

Nein du bist nicht dick...

Was möchtest Du wissen?