Bin ich fremdgegangen - Wurde ich "sexuell genötigt"?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nein,Du bist nicht fremd gegangen. Der hat die Situation ausgenutzt und auch Deine angst ! Eigentlich ein armer Kerl und ,andererseits,gehört der natürlich deswegen mal aufgeklärt ! Du brauchst Dir keine Schuld geben,und fühle Dich bitte nicht ekelhaft oder glaubst Du,der fühlt sich ekelhaft ??? Warum ist so ein Missbrauch ,oft so schuldbeladen??? Der Idiot gehört kastriert ! Natürlich solltest Du das Deinem Freund anvertrauen,oder hat er kein Vertrauen zu Dir? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seherr
23.08.2015, 01:08

Mein freund hatte schlechte Erfahrungen und vertrauen tut er mir zwar schon aber er ist trotzdem ein sehr misstrauischer mensch. Klingt komisch ich weiß aber leider ist das so.. es ist mir auch unangenehm darüber zu sprechen..

0

Du bist NICHT fremdgegangen, das war sexuelle Nötigung oÄ auf jeden Fall solltest du eine Anzeige machen und die Sache deinem Freund erzählen. Du hast nicht schuld. Wirklich nicht, kein Stück. Du bist jetzt nur dafür verantwortlich, dass dieser Typ bestraft wird, denn das kann dir niemand abnehmen solange niemand davon weiß. Ich bin mir sicher, deine Familie und Freunde werden schockiert sein und ALLES tun um dich zu unterstützen, wenn du es ihnen erzählst.

Alles alles Gute und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Rat: Sag das deinem Freund, sag es deinen Eltern die wiederum mit seinen Eltern sprechen sollten und bestenfalls Anzeige erstatten. Du solltest dich in der Hinsicht deine eigenen Interessen ernster nehmen. Wenn du nichts machst wirst du nicht die letzte sein und dann bleibt es wohl nicht beim "reiben".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das war auf jeden Fall Sexueller Missbrauch. Du sollten den Kerl anzeigen und dich deinen Freund anvertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du hättest Angst. Für mich vollkommen verständlich. Wenn er dein Freund ist kannst du es ihm auch erzählen 😜

Du kannst diesen Typ übrigens anzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es lieber deinem Freund. Und ich würde an deiner stelle ihn Anzeigen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir übrigens leid für die Rechtschreib fehler :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht, sag es deinem Freund! Der soll ihm mal zeigen das er dich in Ruhe lassen soll... So wie es jeder normale Freund machen würde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seherr
23.08.2015, 01:02

Sagen werde ich es ihm nicht, hat auch gewisse Gründe..

0
Kommentar von ChaotMc
23.08.2015, 01:03

Oh :/ dann vlt einem anderen guten Freund dem du verstreust... Der Typ muss checken das er nicht machen kann was er will...

1

Niemals, kein Fremdgehen, sag es ihm auf jeden Fall, wenn er es anders rausfindet ist es schlimmer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es deinem freund.ganz erlich.sag es aber weinend das er dich sexuel genötigt hat dann wird er ihn warscheinlich verhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Vergewaltigung Versuch und sexuelle Belästigung . Kann's bei Polizei anzeige machen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der affe hat dich vergewaltigt! du bist BICHT fremd gegangen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuealkindt
23.08.2015, 01:07

danke; kannst du dieses schwein nicht anzeigen?

1

Was möchtest Du wissen?