Bin ich fett oder geht das noch gerade so?

Mein bauch von der Seite - (Gesundheit, abnehmen, Magersucht) Und von vorne - (Gesundheit, abnehmen, Magersucht) Meine größte Problem stelle - (Gesundheit, abnehmen, Magersucht) Nochmal von vorne - (Gesundheit, abnehmen, Magersucht)

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dauerhaft abnehmen willst, müsstest du auf die folgenden Dinge dauerhaft verzichten - Obst, Weizen, Süßigkeiten, Fast Food, nahe zu kein Fleisch, Milch, Eier. 

Dafür müsstest du dich erstmal durch die ersten 5 Tage quälen, bei denen dein Körper ständig nach den Verbotenen Früchten fragen wird.

Bevor du aber dich für diesen Weg entscheidest, müsstest du dir ein Konzept überlegen, was du stattdessen essen willst und was trotzdem deinen Heißhunger stillt. 

- Ich persönlich würde was anderes stattdessen tun. Ich würde mir eine App herunter laden, die dein Trinkverhalten unterstützt. In diese App trägst du immer jedes Glas Wasser, dass du trinkst ein. Die App wird überprüfen, ob du genug trinkst. Da du mit hoher Wahrscheinlichkeit zu wenig trinken wirst und sicherlich zu Säften und Limonaden öfter greifen wirst, wird dein neues Trinkverhalten einen großen Einfluss auf dein Gewicht haben. 

Damit es dir leichter fällt, auf Säfte usw. zu verzichten, rate ich dir dazu, dir negativen Dinge über die Produkte, die du nicht mehr trinken willst aus dem Netz heraus zu suchen. So habe ich damals für lange Zeit nicht Süßes zu mir genommen. Wenn die Produkte in deinem Kopf einen schlechten Ruf haben, ist es leichter auf sie zu verzichten.

Damit das Wasser dir wirklich ganz toll schmeckt, rate ich dir, dass Wasser in ein Tiefkühler zu packen. Wenn es vereist ist, würde ich es wieder draußen stehen lassen und dann kalt trinken - so schmeckt das Wasser viel mineralischer als wenn man es nur kühlt.

Du hast normales Gewicht und kein Gramm Fett. Helfen wird dir hier keiner mit Abnehmtipps, hoffe ich.

Wenn du auf 50 kg kommst, hast du deutlich Untergewicht. Also laß den Unsinn.

Mache etwas Sport und gut ist. Außerdem bist du in der Pubertät, d.h. du wirst noch wachsen.

Wie kommt ihr Mädels eigentlich immer auf diesen Abnehmwahn? Da geht der Schuß oft nah hinten los und ihr geratet in eine Eßstörung. Davon kommt man nicht so schnell weg und das wird für den Körper extrem schlimm.

Auf keinen Fall bis 50kg abnehmen!! Ich bin 1,61m und bei dieser Größe fängt das Normalgewicht gerade mal bei 50kg an. Also wären 50kg bei deiner Größe untergewichtig.

Außerdem finde ich dass du eine top Figur hast! Wenn man zu dünn ist fühlt man sich eher unwohl (ich spreche aus Erfahrung). Genieße lieber dein Leben ohne Diäten.

Was möchtest Du wissen?