Bin ich evtl. doch schwanger?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wann hattest du denn deine letzte Periode? Ein Schwangerschaftstest kann erst ab einem Zeitraum von mindestens 3 Wochen schwangerschaft anzeigen. Vorher sieht es der Frauenarzt auch nicht. Selbst ein Früherkennungs-Test zeigt es erst sicher, wenn man mindestens in der 3. SW ist. Zähle zurück auf deine letzte Blutung. Den letzten Tag, plus 10-14 Tage (zeit des Eisprungs) und dann nochmal min 21 Tage. Wenn du dann jetzt in diesem Zeitraum bist, und dein Schwangerschaftstest Negativ ist, heisst das noch nichts. Warte noch eine Woche und wiederhole den Test dann. Blutungen können immerwieder auftreten. Kann auch sein, das dein Körper den Fötus abstößt. Das ist ganz Natürlich. Also mein Tipp: Rechne nach, warte dann noch eine Woche und dann mach nochmal den Test oder geh gleich zum Frauenarzt. Aber der kann es auch erst ganz sicher sagen das du schwanger bist, wenn du in der 5. SSW bist. Viel Glück!

fiepie 14.10.2010, 11:46

Meine letzte regel hatte ich am 09.09. und das auch nur für einen tag. Also wäre das jetzt noch zu früh?

0
Lady111 14.10.2010, 13:35
@fiepie

Ja, das wäre noch zu früh. Warte noch 10 Tage, und hol dir dann nochmal nen Test. Wenn er dann Negativ anzeigt, kannst du dir ganz sicher sein, das du nicht schwanger bist. Und danke für den Stern!

0

Wenn der Test negativ war, und Du das nicht glaubst, solltest Du zum Frauenarzt gehen. Aber Pille absetzen bedeutet Hormonschwankungen, und das kann alles daher kommen. Stechen im Unterleib ist eigentlich kein Anzeichen für Hormonumstellung oder normale Schwangerschaft, also besser mal zum Arzt gehen, wenn das nicht sehr bald aufhört.

hm,warte noch entweder wird die blutung mehr oder sie geht weg oder sie bleibt schwach,es ist immer am sichersten wenn ein ullraschall gemacht wird aber den machen nur wenige,wenn man mit einem verdacht zum FA kommt und eine blutung hat allso warte ob sie wieder weg geht und nicht stärker wird

Für beide Fälle wäre es besser, zum Frauenarzt zu gehen. Mach einen Termin! Oder noch mal einen Schwangerschaftstest.

Wie wärs mit nem Schwangerschaftstest??? Manche Frauen haben selbe symptome (empfindliche Brüste, Unerleibsziehen..) übrigens auch als PMS

fiepie 14.10.2010, 11:48

Habe doch bereits einen test gemacht

0
coppa 14.10.2010, 12:05
@fiepie

noch einen. doppelt genäht ist besser und einer kann immer irren

0

meine Wahrsagerkugel fängt grade zu glitzern an .. wart mal .. jep - wir sind einer Meinung: DAS kann nur ein Arzt klären. Am Besten ein Frauenarzt. Gute Besserung

Frauenarzt! Woher sollen wir denn wissen ob du schwanger bist oder nicht? Ferndiagnosen sind nicht gut. Aber ein negativer Schwangerschaftstest sagt doch schon alles -.-

Safiera 14.10.2010, 11:37

leider nicht,ich hatte auch ein gemacht,der war auch negativ ich war aber ss und zwar in der 7 ssw

0

Weiß ich nicht. So weit kann ich nicht gucken. Wahrscheinlich nicht. Es besteht eine 50/50 Chance.

Das kann auch vom absetzen der pille kommen!! Aber geh zum frauenarzt!! das kann dir ne untersuchung sagen was da los ist!!

... klopf, klopf, klopf ... Mist ... Mein Ultraschallferndiagnoseblick ist gerade ausgefallen ... Da kann dir wohl nur ein Arzt helfen ... oder eben ein Schnelltest aus der Apotheke, da meine Ich-gugg-mal-ob-schwanger-Zungenspitze ebenfalls mit der Sicherung zu kämpfen hat ...

Kann sein, warum nicht. Warte es halt noch etwas ab.

Geh lieber zum Frauenarzt..

Was möchtest Du wissen?