Bin ich etwa in meinen besten Freund verliebt oder bilde ich mir das nur ein?

3 Antworten

Wenn du wirklich in ihn verliebt bist, dann merkst du das :) Aber das was du geschrieben hast, hört sich sehr danach an. An deiner Stelle würde ich mir Mühe geben, den Kontakt zu halten. Wenn er nicht mit dir reden will, fahr doch vielleicht einfach mal zu ihm und spreche persönlich mit ihm, ich denke nicht das er dich rauswerfen wird ;) frag ihn was los ist und warum er sich distanziert. Vielleicht hat es ja einen guten Grund. Ansonsten würde ich an deiner Stelle ehrlich zu ihm sein, ihn fragen was er in dir sieht und ihm erklären das du mit deiner Situation nicht klar kommst, weil du nicht weißt was er für dich ist :) vielleicht versteht er dich, finde es einfach heraus :)

Viel Schiefgehen kann nicht, das ist doch besser als den Kontakt zu verlieren :)

Danke! :) Ich find's nett, dass ihr euch überhaupt die Zeit nimmt das alles durchzulesen! :D

0

Hi, ich denke ein klärendes Gespräch kann Klarheit schaffen. Triff dich doch einfach mit ihm und sage ihm, dass es dir wichtig ist. Du solltest dich aber auch darauf gefasst machen, dass du unter Umständen eine Antwort erhälst, die dich traurig macht. Vielleicht war er in dich verleibt und ist es jetzt nicht mehr?! Womöglich war er selber traurig und hat diese Zeit nun überstanden. 

Viel Glück! :-)


PS: Bitte mach bei so langen Texten Absätze, dass hilft enorm beim Lesen.


Dankeschön!

0

Schreib ruhig einen Roman, wie ihr zueinander steht und wie du ihm gegenüber bist, aber ob du ihn wirklich liebst, weißt nur du. Wir wissen nichts von deinen Gefühlen.

Was möchtest Du wissen?