Bin ich etwa dumm?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Frage ist erst mal in welchen Bundesland du bist.
In einigen bist du ja schon seit der 5. Da in anderen erst jetzt seit der 7.

Aber in beiden Fällen musst du es schon so sehen das eine 3 vom Gymnasium ungefähr einer 2 von der Realschule ist. Es ist einfach schwerer, deshalb ist der Wert auch höher.
Es gibt auch immer Jahre die schwerer sind, nicht jedes Thema kann einen liegen,/und und und.

Deshalb bist du nicht dumm.

Die Schule sagt vor allen in deinen Jahrgang fast nur aus wie gut jemand sich Dinge merken kann. Erst später wird es wichtiger wie du etwas verstehst, Verbindungen erkennen kannst und gelerntes anwendest, statt es runter zu beten.

Ich gehe auch aufs Gymi in die 10. Gerade. Heute haben wir eine Klausur geschrieben in Musik die Aufgaben mit den meisten Punkten, waren keine zu Merkwissen, keine wo man Noten lesen musste, sondern die Bewertung davon das die Nazis Beethovens 5. Sinfonie für ihre Propaganda benutzt haben!

So was wird später eben wichtig und da kann jeder, auch wenn man nicht so gut dinge merken kann, zeigen das er was kann.

Vielleicht ist es gerade auch nur ein durch die Pupertät bedingtes Durchhängen. Mit den ganzen Hormonen und Umstrukturierungen kann das vorkommen!

Nicht jeder ist für das Abitur gemacht. Wir sind Menschen! Wichtig ist, dass Du Dich annehmen kannst, wie Du bist. Im Moment kannst Du das nicht, weil Dir jemand eingetrichtert hast, dass Du auf dem Gymnasium sein musst. Schade. Es gibt auch andere Möglichkeiten, sein Geld zu verdienen. Ich fände es schade, wenn Du ein Psychotherapeut wirst, der gar nicht beraten kann. Ich kenne Dich nicht und will Dir nichts unterstellen! Aber ich möchte auch keinen Therapeuten, der nicht weiß, was er tut. Tu Dir selbst einen Gefallen und finde heraus, welcher Beruf zu Dir passt und ob Du dafür Abi brauchst.

Kommentar von spassvogel13
17.05.2017, 19:17

Aber ich würde noch dazu sagen ,dass nicht gleich immer ein gutes Abi etc auch einen guten Therapeuten ausmacht !

0

Du bist jetzt grade mal in der 7 ... das ist doch kein Beinbruch, bleib einfach dabei und lerne weiterhin ... ich denke es gibt bei jedem Schüler mal irgendwie so einen Einbruch, das hat aber nichts zu bedeuten ... 

Du wirst sehen, die nächste Klasse wird besser!  Ich drück dir die Daumen :-)

Vielleicht sind Deine Ziele etwas zu hoch angesetzt ?

Ich bin auch der Meinung, höchstens die 20 % Besten sollten überhaupt ein Abitur bekommen. Aber im Rahmen eines kompromisslos leistungsbezogenen komplett durchlässigen Schulsystems. Dafür braucht es keinerlei Gesamtschulen ! Ich für eine Trennung von Lehrperson und Prüfungsperson, also den Schulfachprüfer als eigenen Berufsstand !

Jeder mit einem mittleren Schulabschluss sollte auch eine anständige Ausbildungsstelle bekommen können. Dieses ganze Berufsfachschul und Fachabiturwesen sollte mal kritisch durchleuchtet werden. Das führt am Ende nur zu kompletten Akademisierung der Gesellschaft.

In einem Unternehmen kommt ja auch nicht jeder in die Geschäftsführung oder ins Topmanagement, sonst gäbe es ja nur noch Geschäftsführer. Das wäre wohl wenig sinnvoll !

Kommentar von Unhappything
17.05.2017, 19:40

Wie würde denn nach deinem System entschieden wer denn dann Abi machen darf?

0

Vielleicht lernst du mit falschen Methoden. Lass dich von deinen Lehrern beraten.

Es ist allerdings klar, dass nicht jeder die theoretische Intelligenz hat, um Abitur zu machen. Deshalb würde ich ihn nicht einfach "dumm" nennen. 

Wir brauchen viele qualifizierte Handwerker, mittlere Angestellte und Beamte ohne Abitur. Die sind nicht dumm, sondern in ihrem Bereich Fachleute, denen wir dankbar sein sollten. Ich habe Hochachtung vor einem Installateur, der sein Metier beherrscht, vor einer Altenpflegerin oder einem Landwirt. Sollen alle diese gestandenen Berufstätigen sich hassen, weil sie nicht studiert haben? 

Nicht jeder schafft das Gymnasium. Du musst dich leider damit abfinden, dass manche Zusammenhänge nicht so gut verstehen wie andere.

(Klingt irgendwie fies....)

Ich bin genau wie du

Kommentar von Valina11
17.05.2017, 22:52

Aber dumm, bist du nicht

1

Was möchtest Du wissen?